PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185089 (BMW AG)
  • BMW AG
  • Petuelring 130
  • 80788 München
  • http://www.bmw.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Girst
  • +49 (89) 382-24753

musica viva eröffnet im Herbst 2008 die nächste Spielzeit

BMW als Partner

(PresseBox) (München, ) Im Frühjahr diesen Jahres kamen Chöre und Orchester der ARD zu einem einmaligen Orchestertreffen der Neuen Musik im Herkulessaal der Münchner Residenz zusammen und führten durch die neue und neueste Orchesterliteratur des eben begonnenen Jahrhunderts. Dabei kamen dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks als Interpreten des Eröffnungs- und Abschlusskonzerts besondere Bedeutung zu.

Der künstlerische Leiter der musica viva und Intendant des Europäischen Zentrums der Künste Hellerau, Professor Udo Zimmermann, wird auch diesen Herbst wieder durch die Konzertreihe für zeitgenössische Musik des Bayerischen Rundfunks führen.

Der Bayerische Rundfunk hat dieses anspruchsvolle Vorhaben gemeinsam mit mehreren Partnern ermöglicht, darunter BMW, die Ernst von Siemens- Musikstiftung, das Kulturreferat der Stadt München, die Gema Stiftung, das Orff- Zentrum München und die Villa Stuck.

Die Dichte großer Aufführungen soll eine besondere Zeichensetzung innerhalb der europäischen Kulturlandschaft sein und nach Europa wirken. Über die Idee dieses außergewöhnlichen Festivals sagte der Künstlerische Leiter Udo Zimmermann: "Festivals sind Grenzüberschreitungen des musikalischen Alltags, die den Blick über das einzelne Werk und Konzert hinaus auf Zusammenhänge lenken. Sie können aussagekräftige Reminiszenzen musikkultureller Perioden sein. Aber vor allem faszinieren sie als Baustellen und Großlabors des musikalischen Fortschritts."

Auch dieses Mal wird wieder der BMW Kompositionspreis ausgeschrieben. Der vom Bayerischen Rundfunk und der BMW Group initiierte Preis wird im Rahmen der 1945 neu gegründeten Konzertreihe musica viva seit 1998 alle zwei Jahre vergeben.

Veranstalter: musica viva / Bayerischer Rundfunk

musica viva-hotline: +49 (89) 5900-3658 und www.br-online.de/musicaviva