Thomas Becker neuer Leiter der Funktion Politik bei der BMW Group

(PresseBox) ( München, )
Thomas Becker (41) ist ab 1. Dezember 2007 neuer Leiter der Funktion Politik bei der BMW Group. Er wird künftig für die Kommunikation politischer Themen verantwortlich und Ansprechpartner für politische Akteure sein. Dabei koordiniert er die politischen Repräsentanzen der BMW Group in München, Berlin, Brüssel und Washington und berichtet an den Leiter der Konzernkommunikation und Politik, Maximilian Schöberl.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Becker kümmert sich seit über zwölf Jahren bei verschiedenen Institutionen um wirtschaftspolitische Interessen. So war er von 1995 bis 2002 beim Bundesverband der deutschen Industrie e.V. (BDI) im Bereich Umweltpolitik tätig. Zuletzt war er stellvertretender Geschäftsführer beim Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.