PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491857 (BMW AG)
  • BMW AG
  • Petuelring 130
  • 80788 München
  • http://www.bmw.de
  • Ansprechpartner
  • Ingo Lehbrink

Dirk Werner startet 2012 im E-POSTBRIEF BMW M3 DTM

(PresseBox) (München, ) Bei den DTM-Testfahrten in Estoril (PT) feierte der E-POSTBRIEF BMW M3 DTM seine Premiere. Zum ersten Mal ging das Fahrzeug im charakteristischen Gelb der Deutsche Post AG auf die Rennstrecke. In der Saison 2012 wird Dirk Werner (DE) vom BMW Team Schnitzer mit diesem Auto in der DTM antreten. Die Deutsche Post AG ist beim Comeback von BMW als "Premium Partner BMW Motorsport" mit von der Partie.

"Die Deutsche Post AG ist als langjähriger Partner eng mit der DTM verbunden", sagt BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt. "Es ist fantastisch, dass 2012 einer der sechs BMW M3 DTM im E-POSTBRIEF Design antritt und das Unternehmen als Premium Partner zu unserer Teamaufstellung gehört. Als deutscher Fahrer ist Dirk Werner der geeignete Pilot für unseren E-POSTBRIEF BMW M3 DTM."

"Mir gefällt die Lackierung des Autos sehr gut", meint Werner. "Der E-POSTBRIEF BMW M3 DTM sticht schon auf den ersten Blick ins Auge - und das ist im Motorsport immer positiv. So weiß die Konkurrenz immer sofort, mit wem sie es zu tun hat. Der E-POSTBRIEF ist ein interessantes Produkt, das ich auch selbst schon genutzt habe. So sieht der Briefversand von heute aus."

Ingo Bohlken, Chief Marketing Officer BRIEF Deutsche Post AG, sagt: "Die DTM und BMW Motorsport passen sehr gut zur Deutsche Post AG. Für beide Seiten spielen Geschwindigkeit, Dynamik, Innovation und Teamwork eine große Rolle. Die Fans lassen sich Rennen für Rennen von der DTM begeistern. Mit der Rückkehr von BMW dürfte es künftig noch spannender werden als in den vergangenen Jahren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BMW Motorsport und mit Dirk Werner, dem Fahrer des E-POSTBRIEF BMW M3 DTM."

Die Konzernmarken Deutsche Post und DHL verfügen über ein einzigartiges Portfolio rund um Logistik und Kommunikation. Sie bieten den Kunden sowohl einfach zu handhabende Standardprodukte als auch maßgeschneiderte, innovative Lösungen - vom Dialogmarketing bis zur industriellen Versorgungskette. Dabei bilden die etwa 470.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien ein globales Netzwerk, das auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Mit Programmen in den Bereichen Klimaschutz, Katastrophenhilfe und Bildung übernimmt die Deutsche Post AG gesellschaftliche Verantwortung. Mit dem E-POSTBRIEF schreiben, versenden und empfangen die Kunden Ihre Post sicher über das Internet. Er kann nicht nur online, sondern auch klassisch per Postbote zugestellt werden. So werden alle Haushalte in Deutschland erreicht.