Die Veranstaltungsreihe "Fisimatenten - Performen im Affekt" in der AkademieGalerie München

München, (PresseBox) - Seit 1996 unterstützt BMW zusammen mit dem Kulturreferat der Stadt München die AkademieGalerie im U-Bahnhof Universität, wo Studierende der Akademie der Bildenden Künste ihre Arbeiten präsentieren können. Unter dem Titel "Fisimatenten - Performen im Affekt" veranstaltet Lisa Degele vom 16. bis 30. Januar 2009 eine experimentelle Aktionsreihe.

Ausgehend von der Eröffnungsaktion am 16. Januar 2009 um 19 Uhr reagieren die Künstler performativ auf die vorangegangenen Arbeiten und den sich wandelnden Ort. Die Ausstellung funktioniert als Forum für ein sich ständig erweiterndes Programm. Alle Arbeiten werden filmisch dokumentiert und in der Galerie projiziert.

Die AkademieGalerie dient als öffentlichkeitswirksame und unkonventionelle Plattform zur Ausstellung von Werken der Nachwuchstalente aller Semester der Akademie, die von einer Fachjury ausgewählt werden. Das Konzept des Kunstraums sieht vor, im Szenenwechsel monatlicher Ausstellungen verschiedene Gattungen zu präsentieren, um die Bandbreite künstlerischen Schaffens zu verdeutlichen. Den jungen Künstlern soll so die Möglichkeit zum Experimentieren geboten werden. Durch eigene Ausstellungsprojekte werden die Studierenden auf ihr Wirken nach der Akademie in der freien Kunstwelt praktisch vorbereitet. Der gesamte Prozess, von der Auswahl der Arbeiten über die Konzeption und Organisation der Ausstellung bis hin zur Vernissage - all diese Aspekte auf dem Weg in die Professionalität können dort erprobt werden.

In diesem Jahr feiert die AkademieGalerie ihr 20-jähriges Jubiläum.

Neben der Förderung der AkademieGalerie ist BMW der Hochschule durch den jährlichen Ankauf von Werken Studierender freundschaftlich verbunden.

Weitere Informationen unter: www.adbk.de/akgalerie, www.bmwgroup.com/kultur

Vernissage mit anschließender Musik von Smigsantos: 16.01.2009, 19 Uhr, Ausstellungsdauer: 16. - 30.01.2009, Öffnungszeiten: Di - Sa 16 - 20 Uhr. Die Ausstellung ist zudem 24h einsehbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.