PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 767023 (BMW AG)
  • BMW AG
  • Petuelring 130
  • 80788 München
  • http://www.bmw.de
  • Ansprechpartner
  • Jörg Kottmeier
  • +49 (180) 23242-52

BMW M6 GTLM erfolgreich in Daytona getestet

Andy Priaulx gewinnt Nations Cup beim "Race of Champions"

(PresseBox) (München, ) Ob in der DTM, in der United SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer um Punkte, Siege und Titel. Auch abseits der Strecke sorgen die Mitglieder der großen BMW Motorsport Familie rund um den Globus für Schlagzeilen. Mit den „BMW Motorsport News“ fassen wir für Sie die Geschehnisse kompakt und informativ zusammen. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.  

WTSCC: BMW M6 GTLM absolviert erste öffentliche Tests in Daytona

In der vergangenen Woche hat sich der BMW M6 GTLM bei den offiziellen IMSA-Testfahrten in Daytona (US) zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Die BMW Werksfahrer Bill Auberlen (US), John Edwards (US), Lucas Luhr (DE) und Bruno Spengler (CA) absolvierten ein intensives Testprogramm und bereiteten das Fahrzeug auf den ersten Renneinsatz bei den 24 Stunden von Daytona im Januar vor. Gleichzeitig testeten BMW Werksfahrer den BMW M6 GT3, der in der kommenden Saison vom Team Turner Motorsport in der GTD-Klasse der IMSA WeatherTech SportsCar Championship (WTSCC) eingesetzt wird. Vor Ort in Florida waren unter anderem die BMW DTM-Fahrer Marco Wittmann (DE) und Maxime Martin (BE).

Race of Champions: Andy Priaulx gewinnt Nations Cup

BMW Werksfahrer Andy Priaulx (GB) hat gemeinsam mit seinem Landsmann Jason Plato (GB) beim „Race of Champions“ einen umjubelten Heimsieg gefeiert. Das Duo triumphierte beim alljährlichen Saisonabschluss einiger der besten Rennfahrer der Welt im Londoner Olympiastadion im Nations Cup. Priaulx und Plato setzten sich im Finale auf dem Stadionkurs, den die Fahrer in verschiedenen Fahrzeugen im direkten Duell gegeneinander absolvieren mussten, gegen das Team Deutschland mit den Formel-1-Fahrern Sebastian Vettel (DE) und Nico Hülkenberg (DE) durch. Im Einzelwettbewerb am Samstag schied Priaulx im Viertelfinale aus. Diesmal ging der Sieg an Vettel.

F3 Macau Grand Prix: Alexander Sims zweimal auf dem Podium

Erfolgreicher Ausflug von BMW Werksfahrer Alexander Sims (GB) in den Formelsport. Beim traditionellen Formula 3 Macau Grand Prix fuhr Sims auf dem legendären Guia Circuit sowohl im Qualifying-Rennen am Samstag als auch im Hauptrennen am Sonntag als Dritter aufs Podium. Im Jahresverlauf hatte Sims am Steuer des BMW Z4 GT3 bei den Langstreckenklassikern auf dem Nürburgring (DE) und in Spa-Francorchamps (BE) sowie in der British GT Championship überzeugt. BMW Motorsport Junior Nick Cassidy (NZ) war ebenfalls in Macau am Start, konnte seinen dritten Platz aus dem Vorjahr jedoch nicht wiederholen. Er belegte die Plätze zwölf und 17.

Website Promotion