PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 376929 (B + M Blumenbecker GmbH)
  • B + M Blumenbecker GmbH
  • Sudhofer Weg 99-105
  • 59269 Beckum
  • http://www.blumenbecker.de
  • Ansprechpartner
  • Ralph Mayer
  • +49 (2521) 8406-0

Blumenbecker eröffnet neues Werk in China

Bessere Erschließung des nordchinesischen Marktes – Erste Millionenaufträge bereits erteilt

(PresseBox) (Beckum, ) (Beckum/Tianjin) Auch bei Blumenbecker gibt es Anzeichen, dass die Talsohle der Wirtschaftskrise durchschritten ist. So wurde am 1. Juli 2010 - nach sechsmonatiger Vorbereitung - ein neues Werk der Blumenbecker (Shanghai) Automation System Co., Ltd. in Tianjin, in der Nähe der chinesischen Hauptstadt Beijing, in Betrieb genommen.

Tianjin ist eine wichtige Hafenstadt mit insgesamt über zehn Millionen Einwohnern. Das Werk befindet sich im Wuqing-Distrikt im Nordwesten von Tianjin in verkehrsgünstiger Lage, denn ganz in der Nähe verlaufen die Autobahnen Nr. 104 und die Autobahn von Beijing nach Shanghai.

Die Entscheidung für die neue Produktionsstätte wurde durch eine Vereinbarung erleichtert, die die in Beckum ansässige Muttergesellschaft - Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH - mit einem großen Kunden aus dem Kreis Warendorf getroffen hat, für dessen chinesische Niederlassung demnächst in Tianjin gefertigt wird.

"Blumenbecker ist in der Vergangenheit damit erfolgreich gewesen, dass wir unseren Kunden gefolgt sind, wenn sie Produktionsbetriebe im Ausland aufgebaut haben. Und, letztlich sichern wir damit auch Arbeitsplätze im Inland, weil ein solcher Schritt die bestehende Kundenbindung vertieft", erläutert Harald Golombek, Geschäftsführer der Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH in Beckum.

Mit 30 Mitarbeitern auf einer Fläche von 1.200 qm wird das Werk zunächst über eine jährliche Produktionskapazität von 800 Standard-Schaltanlagen verfügen. Derzeit wird bereits ein erster Auftrag im Wert von über eine Millionen Euro bearbeitet. Um den reibungslosen Anlauf der Produktion zu gewährleisten, hat die Blumenbecker Automatisierungstechnik einen erfahrenen Kollegen nach China entsandt.

Ist die volle Produktionskapazität erreicht, werden in Tianjin zukünftig auch die Schaltanlagen weiterer Blumenbecker-Kunden aus dem Großraum Peking/Tianjin gefertigt, die derzeit noch in Shanghai produziert werden. Auf dieser Basis soll dann auch das Neugeschäft in Nordchina entwickelt werden und die positive Geschäftsentwicklung des Chinageschäftes weiter unterstützen.

"Durch die Gründung des Werks in Tianjin wird die Kommunikation mit unseren Kunden in Nordchina verbessert und wir können einen besseren Service bieten", erklärt Qiaoling Di-Heil, General Manager der Blumenbecker (Shanghai) Automation System Co., Ltd. "Die Werke in Shanghai und Tianjin ergänzen sich ausgezeichnet, und wir sind sicher, dass die Neugründung unsere Geschäftsentwicklung sehr positiv beeinflussen wird."

Die Blumenbecker (Shanghai) Automation System Co. Ltd. mit den Werken in Shanghai und Tianjin ist eine Tochtergesellschaft der Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH ein Unternehmen der Blumenbecker Firmengruppe.

B + M Blumenbecker GmbH

Die Blumenbecker Gruppe umfasst 20 Unternehmen in den Unternehmensbereichen Automatisierungstechnik, Industrieservice und Industriehandel. Über 1 000 Mitarbeiter in Deutschland, Polen, Russland, Indien, der Tschechischen Republik, der Slowakei, der Republik Ukraine, sowie in China (P.R.) und den USA realisierten im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 125 Mio. Euro. Mit einem vielfältigen Dienstleistungsangebot aus einer Hand unterstützt Blumenbecker seine Kunden weltweit im globalen Wettbewerb.