PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 773829 (Bluhm Systeme GmbH)
  • Bluhm Systeme GmbH
  • Maarweg 33
  • 53619 Rheinbreitbach
  • http://www.bluhmsysteme.com
  • Ansprechpartner
  • Selma Kürten-Kreibohm
  • +49 (2224) 7708-660

Shipping-Label-Lösung und Übereck-Etikettierer: Bluhm zeigt neue Kennzeichnungslösungen auf der LogiMat

(PresseBox) (Rheinbreitbach, ) Einen Logistik-Etikettierer, der verschieden hohe Pakete im Durchlauf mit Versandetiketten etikettiert, einen Übereck-Etikettierer, der Etiketten in unterschiedlichen Längenverhältnissen aufbringt – diese und weitere Lösungen präsentiert Bluhm Systeme vom 8.3. bis 10.3.2016 auf der diesjährigen LogiMat in Halle 4, Stand D11.

Im Akkord: Versandetiketten drucken und etikettieren
Der Versandhandel boomt. Die Kunden erwarten immer kürzere Lieferzeiten und einige Versandhändler bieten bereits an, dass morgens bestellt und abends geliefert wird. Damit solche Versprechen gehalten werden können, muss die Logistik im Hintergrund reibungslos laufen.
Einen Logistik-Etikettierer für Hochgeschwindigkeitsanwendungen im Bereich Versandetikettierung präsentiert Bluhm Systeme mit dem neuen Legi-Air 6000. Dieser Etikettendruckspender ist darauf ausgelegt, auf dem Förderband durchlaufende, unterschiedliche hohe Kartons mit Versandetiketten – Shipping Labels – zu etikettieren. Und das mit sehr hoher Geschwindigkeit: Je nach Druckinhalt und Etikettengröße etikettiert das System bis zu 2.400 Pakete pro Stunde. Indem der Applikator aus Kohlefaser gebaut wurde, ist er extrem leicht und lässt sich schneller bewegen. Eine weitere Besonderheit: Der Applikator wird nicht wie sonst üblich pneumatisch, sondern servo-elektrisch betrieben. Dadurch wird weniger Druckluft benötigt und somit die Betriebskosten gesenkt.

Umgelegt: lange Etiketten übereck etikettieren  
Der Etikettendruckspender Legi-Air 4050 CWS schafft Zeitersparnis in der Lagerlogistik: Denn mit einem Corner-Wrap-Applikator ausgestattet, etikettiert er Etiketten übereck auf Verpackungen. So können Kartons auf der Palette oder im Regal schneller erfasst werden, da die Informationen auf den Etiketten von zwei Seiten ausgelesen werden können. Etiketten mit einer Länge von bis zu 400 mm  verarbeitet der Etikettendruckspender. Nach dem Bedrucken bringt er sie entweder auf einer Seite auf oder in unterschiedlichen Längenverhältnissen – 1:1, 1:3 oder 2:3 – um die Ecke. Unterschiedliche Höhen sind ebenfalls kein Problem. Auch lassen sich verschieden lange Etiketten werkzeuglos verarbeiten, ohne formatabhängige Wechselteile.  

Weitere Informationen für den Bereich D-A-CH erhalten Sie von:
Bluhm Systeme GmbH, Maarweg 33, D-53619 Rheinbreitbach
Telefon: +49(0)2224-7708-0, Fax: +49(0)2224-7708-20
E-Mail: info@bluhmsysteme.com, www.bluhmsysteme.com

Bluhm Systeme GmbH Österreich, Rüstorf 82, A-4690 Schwanenstadt
Telefon: +43(0)7673/4972, Fax: +43(0)7673/4974
E-Mail: info@bluhmsysteme.at, www.bluhmsysteme.at

Bluhm Systeme GmbH Schweiz, Im Grund 15, CH-5014 Gretzenbach
Telefon: +41 (0)62 788 7090, Telefax: +41 (0)62 788 7099
E-Mail: info@bluhmsysteme.ch, www.bluhmsysteme.ch

Website Promotion