bluechip lädt zum 2. Mitteldeutschen Firmencup

Am 30. Juni 2018 lädt die bluechip Computer AG - zu einem aufregenden Fußballsamstag in die bluechip-Arena im thüringischen Meuselwitz ein

(PresseBox) ( Meuselwitz, )
Am 30. Juni 2018 lädt die bluechip Computer AG – zu einem aufregenden Fußballsamstag in die bluechip-Arena im thüringischen Meuselwitz ein. Unter dem Motto „Sportlich Gutes tun und Spaß dabei haben“ veranstaltet der IT-Hersteller gemeinsam mit der TAS AG den 2. Mitteldeutschen Firmencup.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr möchten die Ausrichter des Turniers in diesem Sommer erneut die "beste Firmen-Fußballmannschaft" finden und gleichzeitig für einen guten Zweck um Punkte und Tore kämpfen. Die gesammelten Erlöse des Events kommen der Elternhilfe für krebskranke Kinder zugute, die sich seit über 20 Jahren dafür einsetzt, Familien mit schwerkranken Kindern und Jugendlichen während ihrer stationären und ambulanten Therapiezeit zu begleiten.

Mit der Teilnahme am Firmencup sowie der Partnerschaft als Sponsor können Interessierte dieses Spendenziel unterstützen.

Kribbelt es schon in den Beinen? Dann melden Sie Ihr Unternehmen gleich an und erleben Sie einen tollen Fußballsamstag in der bluechip-Arena.

Den Link zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Interessierte unter https://www.mitteldeutscher-firmencup.de/.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.