PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 770313 (bluechip Computer AG)
  • bluechip Computer AG
  • Geschwister-Scholl-Straße 11a
  • 04610 Meuselwitz
  • http://www.bluechip.de
  • Ansprechpartner
  • Amrei Bär
  • +49 (3448) 755-0

bluechip SERVERline Systeme mit neuer Intel-Skylake-Prozessorarchitektur

(PresseBox) (Meuselwitz, ) Ab sofort kann man bei bluechip die ersten Rack- und Tower-Server der bluechip SERVERline 30000er Entry-Serie mit Intels neuem Xeon Prozessor E3-1200 v5 bestellen, die für kleinere Unternehmen und Arbeitsgruppen gedacht sind.

Die Xeon-Prozessoren der E3-v5 Familie sind, im Gegensatz zu ihren Vorgängern der Haswell-Architektur, bedeutend stromsparender. Die doppelte Arbeitsspeicher-Kapazität (max. 64 GB) und eine bis zu 30% höhere Taktfrequenz dank DDR4-Unterstützung sowie die schnellere Anbindung von PCIe-SSDs sind verglichen mit den Vorgängern von Vorteil. Alle neuen Xeon-E3-Prozessoren benötigen den Sockel LGA 1151, haben eine Taktfrequenz von bis zu 3.70 GHz und sind je nach Ausführung mit oder ohne Grafikeinheit verfügbar. Die neuen C230-Chipsätze auf Greenlow-Plattform unterstützen nun max. 10 USB 3.0 Ports, max. 20 PCIe 3.0 Lanes und max. 8 SATA-3 Ports sowie eine integrierte Unterstützung für NVMe-SSDs.

Die bluechip SERVERline T30306s (Art.-Nr.: 850191) und SERVERline R31303s (Art.-Nr.: 850195) werden ab sofort mit Intels aktuellster Chipsatz-Technologie ausgeliefert. In der Basiskonfiguration sind beide Server mit einem Intel Xeon Prozessor E3-1220 v5, 8 GB Arbeitsspeicher und 2 TB Festplattenspeicher ab 1.159 € bzw. 1.429 € (UVP inkl. MwSt.) erhältlich. Beide Systeme können den individuellen Anforderungen des Anwenders angepasst werden.

Website Promotion

bluechip Computer AG

Seit über 23 Jahren erfolgreich am Markt, ist die bluechip Computer AG eines der führenden deutschen IT Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2014/2015 haben durchschnittlich 300 Mitarbeiter in 25.000 qm Fertigungs- und Logistikgebäuden über 150 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet.

Als Partner des Fachhandels, der Systemhäuser und andere Wiederverkäufer agiert bluechip als Hersteller, Distributor und Dienstleister.

Unter der Eigenmarke "bluechip" entwickelt, baut und vertreibt das in Mitteldeutschland ansässige Unternehmen, auf individuelle Kundenanforderungen zugeschnittene Server, Workstation, Desktop-PCs, Tablets und Notebooks sowie spezielle Lösungen für den Medizin -, Industrie - und Bildungssektor.

Als IT-Distributor bietet bluechip ein breites Sortiment an Peripheriegeräten, Netzwerkzubehör, PC-Komponenten und Software.

Hardwareorientierte Entwicklungs-, Logistik- und Servicedienstleistungen wie Warehousing, OEM-Geräteentwicklung oder Produktveredelung komplettieren das Portfolio.

Weitere Informationen: www.bluechip.de