Deutschland im Homeoffice: Der kompakte Move Ultimate von Bleujour hilft

Deutschland im Homeoffice: Der kompakte Move Ultimate von Bleujour hilft
(PresseBox) ( Toulouse, )
Homeoffice, wo immer es möglich ist: So lautet die Regel in der Corona-Pandemie. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber müssen überall dort, wo es umsetzbar ist, den Beschäftigten das Arbeiten im Homeoffice ermöglichen. Doch nicht immer sind die technischen Gegebenheiten vorhanden. Der Mini-PC Move Ultimate von Bleujour trägt dazu bei, diese zu verbessern.

Das neueste Produkt der kabellosen Mini-PC-Serie ist leicht, sieht gut aus und bringt immense Leistung mit sich. Dank des harmonischen Zusammenspiels aus elegantem, außergewöhnlichem Design und skalierbarer Intel® NUC Elements Extreme-Plattform ist Move Ultimate vor allem für Architekten, Ingenieure, Designer oder Programmierer geeignet, die im Job auf eine hohe Leistungsfähigkeit ihrer Arbeitswerkzeuge angewiesen sind und das herkömmliche Notebook meist nicht ausreicht.

So können diese ihre Arbeit mit nach Hause nehmen, ohne an Performance einzubüßen, und sich außerdem klobige Rechner im Wohn- oder Arbeitszimmer sparen. Der Mini-PC Move Ultimate eignet sich darüber hinaus für jeden, der gute Qualität und Leistung will, ohne dabei an der Optik Abstriche machen zu müssen. Das sechseckige Gehäuse aus handgefertigtem Aluminium ist nicht nur zeitlos elegant, sondern fügt sich auch wunderbar in die Raumgestaltung ein.

Flexibel einsetzbar – Im Büro oder im Homeoffice

Dank des Tragegriffs und einer Größe von gerade mal 37 × 17,5 × 23 cm lässt sich der Mini-PC von Bleujour problemlos überall mit hinnehmen. Sei es zu Kundenterminen, ins auf eine LAN-Party oder eben ins Homeoffice. Doch auch im Büro bietet Move Ultimate Vorteile: er ist nicht nur schön anzusehen, sondern vor allem platzsparend. Da er sich problemlos auf den Tisch stellen lässt gehören eingeklemmte Beine zwischen Rechner und Container der Vergangenheit an. Nicht zuletzt erhöht er durch die problemlose Mitnahme die Flexibilität innerhalb eines Unternehmens.

Move Ultimate wird nicht mit dem klassischen NUC bestückt, sondern mit NUC Element H, welches wesentlich leistungsstärker ist. Dank der modularen und skalierbaren Intel® NUC Elements Extreme-Plattform ist er flexibler, modularer und besitzt mehr Rechenleistung als seine Mitbewerber. Derzeit verbaut Bleujour in seinem „Made in France“-PC das aktuellste NUC Elemente H der 9. Generation.

Nicht zuletzt dank der Kompatibilität mit Langformat-Grafikkarten, wie beispielsweise der Nvidia GeForce RTX 3070, bietet der Move Ultimate alles, was Gamer, Grafikdesigner oder Programmierer benötigen. Die Möglichkeit diese einzubauen, bietet den entsprechenden Branchen eine leistungsstärkere Plattform. Wird das Modell ohne Grafikkarte gewählt, ist automatisch die Grafikeinheit Intel UHD 630 integriert. Funktionen wie Dual Lan und Wi-Fi 6 sind nur ein paar der Eigenschaften, die Move Ultimate zu etwas ganz Besonderem machen. Die integrierte Thunderbolt ™3-Technologie bietet die nötigen Voraussetzungen für hohe Übertragungsraten und intensive Farben.

Der Move Ultimate ist in den Farben Graphite und Source unter www.bleujour.com und bei ausgewählten Partnern in der Grundausstattung ab 1.150,00 Euro (UVP) erhältlich.

Produktdetails: 
• Processor Intel® Core™ i5, i7 oder i9
• Arbeitsspeicher DDR4 mit 16, 32 oder 64 Gb
• Intel® UHD 630 mit bis zu drei 4K-Bildschirmen Option: PCI-Express-Grafikkarte (kompatibel mit langem Format)
• SSD M.2 PCIe NVMe Speicher; Optional 2 Einheiten im M.2 Raid 0 & Raid 1 Format kompatibel
• Netzwerk 10/100/1000 Mbit/s (i219-LM & i210-AT)
• Intel® Wi-Fi 6 AX200
• Bluetooth 5.0
• Wahlweise Linux Mint oder Windows 10Pro 64Bit vorinstalliert
• 37 x 17,5 x 23 cm (mit Griff)
• Aus Aluminium
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.