PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337335 (blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG)
  • blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Neuer Steinweg 28
  • 20459 Hamburg
  • https://www.blau.de
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Nolte
  • +49 (40) 6898768-22

blauworld senkt Tarif für Auslandstelefonate um bis zu 73 Prozent

(PresseBox) (Hamburg, ) Ab dem 15. April sind mit blauworld zehn Länder - darunter Polen, Russland und China - bereits ab 4,9 Cent pro Minute mobil erreichbar. Das entspricht einer Preissenkung von bis zu 73 Prozent in diesen Ländern. Parallel wurde der Preis für netzinterne Telefonate innerhalb Deutschlands auf 5 Cent pro Minute gesenkt und Aufladungen werden mit bis zu 300 Gratisminuten belohnt.

Kunden von blauworld können sich ab dem 15. April über eine umfassende Preissenkung freuen: Pünktlich zum 4. Geburtstag des günstigen Tarifs für Auslandstelefonate wird der Preis für Anrufe in die Länder Bosnien Herzegowina, Polen, Russland, Ukraine, Afghanistan, Pakistan, Sri Lanka, Bangladesch, China und Indien um bis zu 73 Prozent gesenkt. Auslandstelefonate in die aktuell 110 mit blauworld erreichbaren Länder sind damit bereits ab günstigen 4,9 Cent pro Minute möglich. Eine komplette Tarifübersicht findet sich auf www.blauworld.de/tarif.

Ebenfalls gesenkt wurde der Tarif für Handytelefonate von blauworld zu blauworld innerhalb Deutschlands, die ab dem 15. April nur noch 5 Cent pro Minute kosten. Und bei Guthabenaufladungen erhalten blauworld-Kunden jetzt bis zu 300 Gesprächsminuten gratis: Bei 10 Euro Aufladung gibt es 60 Gratisminuten für Telefonate von blauworld zu blauworld, bei 15 Euro Aufladung über 120 Gratisminuten und bei 30 Euro Aufladung über 300 Gratisminuten.

blauworld-Kunden sind frei von Vertragsbindung, Mindestumsatz und Grundgebühr. Innerdeutsche Verbindungen kosten einheitlich günstige 15 Cent pro Minute und SMS in alle Netze (von blauworld zu blauworld 5 Cent pro Minute); ebenso jede SMS ins ausländische Netz. Die einmalige Verbindungsgebühr für jedes ins Ausland abgehende Gespräch bleibt mit 15 Cent unverändert günstig. Das blauworld-Startpaket mit SIM-Karte ist online über www.blauworld.de, in allen EPlus- und Base-Shops, im Lebensmitteleinzelhandel und in Call-Shops für 9,90 Euro erhältlich. Jeder Neukunde profitiert beim Startpaket-Kauf von 10 Euro Guthaben: 7,50 Euro Startguthaben sofort bei Aktivierung der SIM-Karte und weitere 2,50 Euro bei der ersten Guthaben-Aufladung.

blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Die blau Mobilfunk GmbH wurde 2005 als erster unabhängiger Mobilfunkdiscounter in Deutschland gegründet. Mit den Marken blau.de für Inlands-Gespräche sowie blauworld für Gespräche ins Ausland hat das Unternehmen faire, günstige und transparente Handytarife auf dem deutschen Markt etabliert. 2009 wurde blau.de vom Deutschen Institut für Service-Qualität im Rahmen einer umfassenden Überprüfung der Konditionen, Vertragsbedingungen und Servicequalität aller Mobilfunkanbieter in Deutschland als "Bester Mobilfunkanbieter" ausgezeichnet. Bereits seit April 2008 gehört blau Mobilfunk zum niederländischen E-Plus-Mutterkonzern KPN, die Führung des Unternehmens liegt jedoch weiterhin beim Gründerteam. Inzwischen hat blau Mobilfunk seine Geschäftsfelder erfolgreich erweitert. In Kooperation mit der VoiceCash Group und MasterCard® hat blau in Deutschland die erste guthabengeführte Karte für den elektronischen Zahlungsverkehr eingeführt: die blauworld PREPAID MasterCard. Weitere Informationen finden Sie unter www.blaumobilfunk.de.