blauworld kooperiert mit der ReiseBank AG

Der Prepaid-Tarif für günstige Auslandstelefonate wurde vom Marktführer im Geschäft mit Reisezahlungsmitteln in den Vertrieb aufgenommen. Damit sind die blauworld-Produkte jetzt in rund 100 zielgruppenaffinen Geschäftsstellen der ReiseBank erhältlich

(PresseBox) ( Hamburg, )
Wie die blau Mobilfunk GmbH heute bekannt gegeben hat, wird der Prepaid-Tarif blauworld seit April 2008 erfolgreich in den Geschäftsstellen der ReiseBank AG Deutschland vertrieben.

Interessenten haben damit die Möglichkeit an den rund 100 Verkaufsstellen, die sich vornehmlich an Ballungspunkten für Reisende wie zum Beispiel Bahnhöfen und Flughäfen befinden, blauworld-Startpakete für günstige Telefonie in über 110 Länder zu beziehen sowie Gesprächsguthaben aufzuladen. „Es freut uns, dass dieses interessante Produkt von den ReiseBank Kunden so positiv aufgenommen wird. Gerade bei unserer ethnischen Kundschaft ist die Telefonie untrennbar mit dem Geldversand nach Hause verbunden – und stärkt damit das gute Gefühl, der Familie in der Ferne nahe zu sein.“, so Linda Lauer, Marketingleiterin der ReiseBank AG.

„Internationale Mitbürger, die sich einige Wochen, Monate oder Jahre in Deutschland aufhalten, suchen in der Regel eine kostengünstige und unkomplizierte Lösung, um mit Freunden und Familie in der Heimat telefonisch Kontakt zu halten.“, so Martin Ostermayer, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH. „Für sie bieten wir mit blauworld ein ideales Produkt an, das im Gegensatz zu Callingcards ortsungebunden und flexibel genutzt werden kann. Und mit der ReiseBank als Vertriebspartner sind wir jetzt noch näher an unserer Zielgruppe und unseren Kunden dran.“

Im Rahmen der Kooperation wurden in einem ersten Schritt alle ReiseBank-Verkaufsstellen mit hochwertigen, informativen Werbemitteln ausgestattet. Im Sinne einer effizienten Zielgruppenansprache sind weitere Maßnahmen zur Intensivierung der Zusammenarbeit in Planung. Eine vollständige Übersicht der ReiseBank-Geschäftsstellen findet sich unter www.reisebank.de.

blauworld bietet sensationell günstige Auslandsgespräche ab 5 Cent/Min. ohne Vertragsbindung, Mindestumsatz oder Grundgebühr. Damit ist der Prepaid-Tarif eine ideale Lösung für alle, die sich zeitweilig oder dauerhaft in Deutschland aufhalten und mobil mit Freunden und Familie im Ausland in Kontakt bleiben wollen. Innerdeutsche Verbindungen kosten einheitlich günstige 15 Cent pro Minute und SMS; ebenso jede SMS ins ausländische Netz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.