blau.de sponsert Fußballweltmeisterin Simone Laudehr

Simone Laudehr vom FCR 2001 Duisburg hat beim Finale der Frauenfußball-WM in Schanghai das entscheidende Tor zum 2:0 geschossen. blau.de gratuliert und unterstützt die zweitjüngste eingesetzte Spielerin jetzt mit einem persönlichen Sponsoring.

Hamburg, (PresseBox) - Wir sind Weltmeister! Am 30.09.2007 hat die 21-jährige Simone Laudehr, Mittelfeldspielerin und Stürmerin beim FCR 2001 Duisburg, gemeinsam mit ihren Kolleginnen erneut den WM-Titel im Frauenfußball nach Deutschland geholt. Die blau Mobilfunk GmbH ist stolz auf diese Leistung und unterstützt Simone Laudehr deshalb seit dem 05.10.2007 mit einem persönlichen Sponsoring.

Außerdem stellt blau.de der Nationalspielerin ein neues Handy sowie eine kostenlose blau.de-Handy-Flatrate zur Verfügung, mit der sie unbegrenzt mobil ins deutsche Festnetz und innerhalb der blau.de- und debitel-light-Community telefonieren kann. Für Gespräche zu anderen Mobilfunkanschlüssen gilt der günstige blau.de-Tarif von 15 Cent pro Minute.

„Ich telefoniere viel und gerne. Da ich ständig unterwegs bin und das Handy meine einzige Möglichkeit ist, in Kontakt zu Freunden und Familie zu bleiben, ist meine Handyrechnung in letzter Zeit geradezu explodiert“, so Simone Laudehr zum Hintergrund der Zusammenarbeit. „Jeder will wissen, wie es in China war und natürlich hat jeder ein anderes Netz. Deshalb freue ich mich sehr über die günstigen Tarife von blau.de, mit denen ich jetzt meine Lieben auf dem Laufenden halten kann. Außerdem passt der Name des Tarifs perfekt zu mir: blau ist nämlich meine Lieblingsfarbe!“

In TV-Auftritten trägt Simone Laudehr seit dem 05.10.07 ein Shirt mit Logopräsenz von blau.de. Die ersten Termine waren am 05.10.2007 in der WDR-Sendung „Kölner Treff“, 21.45-23.00 Uhr, sowie am 07.10.2007 in der ARD Sportschau von 18.00-18.30 Uhr, wo auch ihr WM-Tor zur Wahl für das „Tor des Monats“ stand.

„Als erfolgreich aufstrebende Nachwuchsspielerin passt Simone Laudehr perfekt zu blau.de: Sie birgt ein hohes Potential, hat noch viel vor und ruht sich nicht auf ihren bisherigen Erfolgen aus – genau wie wir“, so Martin Ostermayer, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH. „Wir gratulieren Simone Laudehr und unterstützen sie mit einem persönlichen Sponsoring, weil wir stolz auf ihren Einsatz und ihre Leistung sind.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.