PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 377427 (blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG)
  • blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Neuer Steinweg 28
  • 20459 Hamburg
  • https://www.blau.de
  • Ansprechpartner
  • Jörn Behrens
  • +49 (40) 6898768-20

Neue Flats bei blau.de: Unbegrenzter SMS-Versand und Festnetz-Telefonate für nur 9,90 Euro

(PresseBox) (Hamburg, ) Ab 1. Oktober 2010 können zwei neue Tarif-Optionen zum blau.de-Einheitstarif hinzugebucht werden: eine SMS-Flat sowie eine Festnetz-Flat. Beide sind mit jeweils 9,90 Euro pro 30 Tage die aktuell günstigsten Angebote im Mobilfunkmarkt und können auch mit den bereits bestehenden Tarif-Optionen von blau.de kombiniert werden.

Das Versenden von SMS ist die meistgenutzte Funktion mit dem Handy nach dem Telefonieren. In einer Forsa-Umfrage aus dem August 2010 im Auftrag des Bitkom gaben 75 Prozent von 1.000 befragten Personen ab 14 Jahren an, dass sie regelmäßig Textnachrichten verschicken. Insbesondere Kinder und Jugendliche nutzen die kurzen Textmeldungen. blau.de bietet deshalb ab dem 1. Oktober 2010 eine SMS-Flat für unbegrenzten SMS-Versand in alle deutschen Mobilfunknetze zum Preis von 9,90 Euro pro 30 Tage an. Damit ist sie die günstigste SMS-Flat im deutschen Mobilfunkmarkt. Sie lohnt sich für jeden, der täglich mehr als drei SMS versendet und kann jederzeit zum günstigen 9-Cent-Einheitstarif von blau.de hinzugebucht werden.

Neu bei blau.de ist auch die zubuchbare Festnetz-Flat für 9,90 Euro pro 30 Tage für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz. Telefonate in die deutschen Mobilfunknetze werden dabei im günstigen Einheitstarif mit nur 9 Cent/Min. abgerechnet. Die neue Festnetz-Flat von blau.de ist das aktuell günstigste Angebot aller Mobilfunkanbieter für Handy-Telefonate ins deutsche Festnetz.

Ab dem 1. Oktober können alle Tarif-Optionen bei blau.de außerdem individuell miteinander kombiniert werden. So können blau.de-Kunden beispielsweise die SMS- und die Festnetz-Flat zusammen mit der bestehenden blau.de-Flat und einer der drei Daten-Optionen (100 MB-Datenpaket, 1 GB-Datenpaket oder Daten-Flat) nutzen. Alle blau.de Tarif-Optionen können über die kostenlose Handy-Kurzwahl 1155 oder online im Kundenbereich von www.blau.de gebucht werden. Eine Übersicht über die zubuchbaren Optionen finden Sie im Anhang.

Alle Tarifinformationen und Buchungsinfos finden sich auf www.blau.de. Die gleichen Konditionen gelten übrigens auch für den Tarif NettoKOM.

Das blau.de-Startpaket inklusive SIM-Karte und 10 Euro Startguthaben ist im Internet auf www.blau.de und im Handel für 9,90 Euro erhältlich. Mit blau.de telefoniert man im günstigen 9-Cent-Einheitstarif für 9 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle deutschen Netze. SMS kosten ebenfalls 9 Cent und mobile Datenübertragung 24 Cent pro Megabyte. blau.de bietet außerdem zubuchbare Daten-Optionen für die mobile Internetnutzung. Für Vielsurfer gibt es beispielsweise das 1 GB-Datenpaket für 30 Tage zum Preis von 9,90 Euro sowie die blau.de-Daten-Flat, mit der für 19,80 Euro 30 Tage lang unbegrenzt das mobile Internet genutzt werden kann. Gelegenheitssurfer können zum günstigen Paket-Preis von 3,90 Euro 30 Tage lang ohne weitere Kosten bis zu einem Datenvolumen von 100 MB mobil surfen oder Internet-Datendienste innerhalb Deutschlands nutzen.

Der blau.de-Tarif und die verschiedenen Tarif-Optionen werden regelmäßig von unabhängigen Instituten wie Stiftung Warentest, dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) und Fachmedien wie Connect und inside-handy.de ausgezeichnet. Für alle blau.de-Kunden gilt seit fünf Jahren und in Zukunft: Sie sind frei von Vertragsbindung, frei von Mindestumsatz und frei von Grundgebühr.

blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Die blau Mobilfunk GmbH wurde 2005 als erster unabhängiger Mobilfunkdiscounter in Deutschland gegründet. Mit den Marken blau.de für Inlands-Gespräche sowie blauworld für Gespräche ins Ausland hat das Unternehmen faire, günstige und transparente Handytarife auf dem deutschen Markt etabliert. 2009 wurde blau.de vom Deutschen Institut für Service-Qualität im Rahmen einer umfassenden Überprüfung der Konditionen, Vertragsbedingungen und Servicequalität aller Mobilfunkanbieter in Deutschland als "Bester Mobilfunkanbieter" ausgezeichnet. Bereits seit April 2008 gehört blau Mobilfunk zum niederländischen E-Plus-Mutterkonzern KPN, die Führung des Unternehmens liegt jedoch weiterhin beim Gründerteam. Inzwischen hat blau Mobilfunk seine Geschäftsfelder erfolgreich erweitert. In Kooperation mit der VoiceCash Group und MasterCard® hat blau in Deutschland die erste guthabengeführte Karte für den elektronischen Zahlungsverkehr eingeführt: die blauworld PREPAID MasterCard®. In der Saison 2010/11 ist blau.de offizieller Mobilfunkpartner und Sponsor des FC St. Pauli. Weitere Informationen finden Sie unter www.blau-mobilfunk.de.