Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1095680

Blackstone Resources AG Blegistrasse 5 6340 Baar, Schweiz http://www.blackstoneresources.ch
Ansprechpartner:in Herr Serhat Yilmaz +41 41 449 61 63

Blackstone Resources erwirbt Grundstück für 5-GWh-Produktion

Ad hoc Mitteilung gemäss Art. 53 KR

(PresseBox) (Baar, Schweiz, )
Die Blackstone Resources AG (SWX; Symbol BLS, ISIN CH0460027110) freut sich bekannt zu geben, dass wir mit dem Zukauf umfangreicher Landflächen im sächsischen Döbeln jetzt den Weg geebnet haben, um die Kapazität unserer Batteriefabrik in weitern zwei Stufen auf den Zielwert von 5 GWh anzuheben. „Mit dem Kauf von ca. 16.500 m² Landfläche am Standort unserer Tochterfirma, der Blackstone Technology GmbH, sind wir unserer Vision erneut einen Schritt nähergekommen“, freut sich CEO Ernst Ulrich.

Mit drei Meilensteinen planmässig auf der Roadmap

Der umfangreiche Flächengewinn kommt für Blackstone zur idealen Zeit. „Mit diesem Schritt schaffen wir die Produktionskapazitäten, die unsere Kunden und Partner fordern“, so CMO Serhat Yilmaz. „Wir können unsere Roadmap nun planmässig umsetzen und werden die nächsten Ausbaustufen zügig realisieren.“ Nach der erst kürzlich eröffneten Produktionsstätte in Döbeln sind mehrstufige Erweiterungen für einen Neubau einer Gigafactory bis zu einer vorläufigen Spitzenkapazität von 5 GWh pro Jahr geplant.

Den ersten Meilenstein stellte das Anfahren der Produktionsanlage mit einer Kapazität von 50 MWh dar. Er wurde Ende 2021 erreicht und der Weltöffentlichkeit im Rahmen einer grossen Pressekonferenz vorgestellt. Aktuell werden nun die ersten Produkte und Musterzellen für die verschiedene Kunden und die Automobilindustrie finalisiert. „Besonders die hohe Energiedichte unserer Batteriezellen, ihre Umweltverträglichkeit und die beispiellose Flexibilität in der Formgebung sind stichhaltige Argumente für unsere Technologie“.

Als zweiten Meilenstein wird der Output der 3D-Druckanlage für Lithium-Batteriezellen in Döbeln zunächst verzehnfacht. „Im ersten Zwischenschritt erhöhen wir unsere Gesamtkapazität auf 500 MWh“. Der Ausbau hat bereits begonnen und wird plangemäss innerhalb der nächsten 12 Monate abgeschlossen werden.

Den dritten Meilenstein stellt schliesslich die Skalierung auf 5 GWh Jahreskapazität in 2023-24 dar. Dafür ist ein Erweiterungsbau der Batteriefabrik mit zwei Stockwerken geplant. Besonders erwähnenswert ist der geringe Platzbedarf für diese hohe Kapazität. Hierfür werden wir so bald wie möglich eine Baugenehmigung einholen

Blackstone Resources AG

Die Blackstone Resources AG ist eine Schweizer Holdinggesellschaft mit Sitz in Baar, Kanton Zug, welche sich auf den Markt für Batterietechnologie und Batteriemetalle konzentriert. Wir bieten ein direktes Engagement in der Revolution der Batterietechnologie.

Die Blackstone Technology baut derzeit eine Produktionslinie für 3D-gedruckte Kleinserien in Döbeln, Sachsen, auf. Die kurzfristige Produktion wird Pouch-Zellen mit der Blackstone Thick Layer Technology © sein, die eine 20% höhere Dichte in Lithium-Ionen-Zellen ermöglicht. Blackstone setzt das Entwicklungsprogramm für Festkörperbatterien und deren Produktionsprozess fort.

Elektrofahrzeuge und Batterien haben die Nachfrage grosser Mengen verschiedenster Metalle angetrieben. Daher entwickelt, erforscht und handelt Blackstone Resources Batteriemetalle wie Lithium, Kobalt, Mangan, Graphit, Nickel und Kupfer, um an diesem Trend teilzunehmen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.