Neues Handbuch: Kältetechnik für Einsteiger und Fortgeschrittene

Das erste BITZER Buch „Grundlagen der Kältetechnik // Fundamentals of Refrigeration“ ist als gebundene Ausgabe und als E-Book erhältlich
(PresseBox) ( Sindelfingen/Rottenburg, )
Im Handbuch „Grundlagen der Kältetechnik // Fundamentals of Refrigeration erklärt der Herausgeber Volker Stamer, Direktor des internationalen BITZER Schulungszentrums SCHAUFLER Academy, alles rund um das Thema Kältetechnik. Das zweisprachige Grundlagenwerk (Deutsch/Englisch) bietet umfangreiches Basiswissen für Brancheneinsteiger und dient zugleich erfahrenen Kältetechnikern als praktisches Nachschlagewerk.

Das Handbuch verschafft sowohl Branchenneulingen als auch Erfahrenen einen Überblick über alle relevanten Themen innerhalb der Kältetechnik und schließt partielle Wissenslücken. Anschaulich und praxisnah erfahren die Leser/-innen auf kompakten 220 Seiten Wissenswertes, von den Grundlagen der Thermodynamik über die Komponenten des Kältemittelkreislaufs bis hin zur Inbetriebnahme und eventuellen Fehlersuche bei Kälteanlagen. Das Besondere am Aufbau des Buches: Das Wissen wird gleichzeitig auf Deutsch und Englisch vermittelt, sodass sich die Leser/-innen direkt mit dem Fachjargon in beiden Sprachen vertraut machen. Zahlreiche farbige Abbildungen, Illustrationen und Übersichten stellen die verschiedenen Bereiche der Kältetechnik verständlich dar.

Das Werk basiert auf dem Know-how zahlreicher externer Experten des Test- und Weiterbildungszentrums Wärmepumpen und Kältetechnik (TWK) wie Rainer Burger, Prof. Dr. Johannes Reichelt und Michael Stalter. Auch mehrere BITZER Experten waren an dem Handbuch beteiligt – darunter Hermann Renz, Dr. Heinz Jürgensen sowie der Herausgeber des Buches Volker Stamer, Direktor der SCHAUFLER Academy am BITZER Standort Rottenburg-Ergenzingen, dem internationalen Kompetenzzentrum für Schraubenverdichter des Unternehmens. Volker Stamer freut sich über die Veröffentlichung des ersten BITZER Buches: „Das Werk leistet einen wichtigen Beitrag, unserer Branche mehr Bedeutung zu schenken. Für den Einzelnen verrichtet die Kälte- und Klimatechnik ihre Dinge meist unbemerkt im Hintergrund, obwohl jeder von uns Berührungspunkte mit dem Thema hat – oftmals, ohne es zu ahnen. Ohne Kühlung geht heute nichts mehr. Die faszinierende Welt der Kältetechnik bringen wir allen Interessierten mit diesem Werk näher – ob Einsteigern oder Fortgeschrittenen.“

Das Handbuch „Grundlagen der Kältetechnik // Fundamentals of Refrigeration“ ist als gebundene Ausgabe für 29,80 Euro und als E-Book für 29,99 Euro erhältlich. Für Schüler/-innen und Studierende gibt es die gebundene Ausgabe bereits für 19,80 Euro – bei der Bestellung ist der Upload eines entsprechenden Nachweises erforderlich. Alle Details hier in der Übersicht: https://trainings-events.bitzer.de/Handbuch.

Als unabhängiger Spezialist für Kälte- und Klimatechnik ist BITZER weltweit im Einsatz: Mit Produkten und Dienstleistungen für Kältetechnik, Klimatisierung, Prozesskühlung und Transport sorgt BITZER für optimale Temperaturbedingungen in Warenhandel, Industrieprozessen und Raumklimatisierung – immer vor dem Hintergrund größtmöglicher Energieeffizienz und Qualität. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten ist die BITZER Firmengruppe an 72 Standorten in 37 Ländern global vertreten. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von BITZER über fast alle Länder der Welt. Im Jahr 2020 erwirtschafteten 3.800 Mitarbeiter einen Umsatz von 808 Millionen Euro; der Aufwand für Forschung und Entwicklung lag bei 45 Millionen Euro.

Bildübersicht

Die Bildmotive dürfen nur zu redaktionellen Zwecken genutzt werden. Die Verwendung ist honorarfrei bei Quellenangabe „Foto: BITZER“ und Übersendung eines kostenlosen Belegexemplars. Grafische Veränderungen – außer zum Freistellen des Hauptmotivs – sind nicht gestattet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.