PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 376081 (BITZER Kühlmaschinenbau GmbH)
  • BITZER Kühlmaschinenbau GmbH
  • Eschenbrünnlestr. 15
  • 71065 Sindelfingen
  • http://www.bitzer.de
  • Ansprechpartner
  • Nadine Vogt
  • +49 (7031) 932-4370

Kältemittelschieber für das iPhone

Kostenlose App ermittelt Druck-Temperatur-Verhältnis von Kältemitteln

(PresseBox) (Sindelfingen, ) .
- erfasst alle gängigen Kältemittel
- verwendet sowohl imperiale als auch metrische Einheiten
- Kombination der Einheiten frei wählbar

BITZER hat eine kostenlose iPhone App auf den Markt gebracht, um das Druck-Temperatur-Verhältnis von Kältemitteln zu ermitteln. Der digitale Kältemittelschieber bildet die gängigsten Kältemittel ab, kann gleichzeitig imperiale sowie metrische Einheiten verwenden und diese auch in beliebiger Kombination anzeigen.

Die Anwendung ist intuitiv und der Benutzer kann sie individuell auf seine Bedürfnisse ausrichten: Die neue BITZER iPhone App zur Ermittlung des Druck-Temperatur-Verhältnisses von Kältemitteln. Damit bietet BITZER eine zukunftsweisende Alternative zum klassischen Kältemittelschieber. Bei der Anwendung handelt es sich um ein instinktiv zu bedienendes Referenzrad für Sättigungsdruck und -temperatur. Der Schwerpunkt liegt auf den gängigsten Kältemitteln - der Benutzer muss sich nicht in einer Vielzahl seltener Kältemittel zurechtfinden, sondern kann die für ihn relevanten Kältemittel aussuchen und in beliebiger Reihenfolge anordnen. Die bisher verfügbaren Kältemittel sind: R11, R113, R114, R115, R116, R12, R123, R124, R125, R1270, R13, R134a, R14, R142b, R143a, R152a, R21, R218, R22, R227ea, R23, R236fa, R245fa, R290 (Propan), R32, R401A, R401B, R401C, R402A, R402B, R403A, R403B, R404A, R405A, R406A, R407A, R407B, R407C, R407D, R407E, R408A, R409A, R409B, R41, R410A, R410B, R411A, R411B, R412A, R413A, R414A, R414B, R415A, R415B, R416A, R417A, R418A, R419A, R420A, R421A, R421B, R422A, R422B, R422C, R422D, R427A, R500, R502, R507A, R508A, R508B, R600a, R717 (Ammoniak / NH3), R744 (Kohlendioxid / CO2). Ein weiteres Highlight der BITZER App ist, dass der Anwender gleichzeitig imperiale und metrische Einheiten verwenden kann. Außerdem kann der Benutzer die Einheiten in jeder beliebigen Kombination anzeigen lassen - also beispielsweise Celsius und psig oder Fahrenheit und bar.

Auch die Bedienung ist denkbar einfach: Jeder Punkt über dem Druckrad stellt ein Kältemittel dar. Durch ein Streichen von links nach rechts über die abgebildete Kältemittelflasche ist es möglich, zum gewünschten Kältemittel zu gelangen. Zusätzlich zeigt die App Ölsorte, Treibhauspotenzial, Sicherheitsgruppe und das entsprechende Druck-Temperatur-Rad an. Durch Berühren des Rades werden auch die Werte für Sättigungsdruck und -temperatur angezeigt. Die Einheiten legt der Benutzer mit den Schaltflächen an den Seiten fest: Ist eine Einheit grün hinterlegt, werden die entsprechenden Werte auf dem Rad angezeigt. Bei Druck auf die Pfeiltasten kann der Benutzer zum jeweiligen Ende des Rades springen. Der linke Pfeil führt zur niedrigsten verfügbaren Temperatur, der rechte zur höchsten. Weitere Informationen wie Molmasse, kritische Temperatur oder kritischer Druck zu jedem Kältemittel liefert die Schaltfläche "i".

Die BITZER App steht ab sofort im iTunes Store zum Download bereit.

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

Die BITZER Firmengruppe ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten für Hubkolben-, Schrauben- und Scrollverdichter sowie Druckbehälter ist BITZER global vertreten. Im Jahr 2009 erwirtschafteten circa 2.500 Mitarbeiter einen konsolidierten Umsatz von circa 400 Millionen Euro.