PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758923 (BITZER Kühlmaschinenbau GmbH)
  • BITZER Kühlmaschinenbau GmbH
  • Eschenbrünnlestr. 15
  • 71065 Sindelfingen
  • http://www.bitzer.de
  • Ansprechpartner
  • Patrick Koops
  • +49 (7031) 932-4327

BITZER auf der Busworld Kortrijk: Kompakt unterwegs

BITZER präsentiert auf der Busworld im belgischen Kortrijk seine neuen SPEEDLITE Scrollverdichter für Bus-, Bahn- und Fahrzeuganwendungen

(PresseBox) (Kortrijk/Sindelfingen, ) 80 Jahre Erfahrung und Innovation: BITZER, der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern, präsentiert vom 16. bis zum 21. Oktober auf der Busworld (Halle 1, Stand 110) seine neuen SPEEDLITE Scrollverdichter für mobile Anwendungen.

Gleich zwei neue Baureihen von Scrollverdichtern hat der Innovationstreiber der Kälte- und Klimatechnikbranche mitgebracht. Das Besondere: Der ELV21 und der ELV51 sind erheblich kompakter und leichter, haben aber mindestens die gleiche oder sogar mehr Leistung als ihre Vorgängermodelle. Gleichzeitig bieten sie hervorragende Effizienz und Flexibilität. Möglich machen das die moderne Aluminium-Konstruktion und die optimale Kombination von Scrollspirale, Elektromotor sowie Frequenzumrichter. Alle drei Komponenten sind nun zusammen in ein kompaktes System integriert.

Kompakte Kraftpakete

Genauso stark wie die Vorgänger, aber viel leiser, schwingungsärmer und kompakter – so lassen sich die neuen Scrollverdichter umschreiben. Der ELV21 ist acht Kilogramm leichter und 17 Zentimeter kürzer als der ECH209Y. Der ELV51 punktet mit einem niedrigen Gesamtgewicht von nur 20 Kilogramm und ist zehn Zentimeter kürzer als die EL7-Serie. So ergeben sich völlig neue Anwendungsmöglichkeiten. Der ELV21 lässt sich zum Beispiel in Kompakt-Klimaanlagen in Bau- und Landmaschinen sowie in Wohnmobilen einsetzen. Mit seiner geringen Bauhöhe ist der ELV21 ideal geeignet für den Einbau in Aufdach- und Frontanlagen. Trotz ihrer kompakten Bauweise sind die SPEEDLITE Verdichter sehr leistungsstark: Gleich in zwei Fördervolumengrößen ist der ELV21 verfügbar, mit Kälteleistungen von 0,9 kW bis 3,5 kW (ELV2109) beziehungsweise von 0,9 bis 5,5 kW (ELV2113). Der größere ELV51 erreicht eine Kälteleistung zwischen 7,5 kW und 27 kW.

Innovation auf dem Wachstumsmarkt

„Elektrisch betriebene Scrollverdichter mit Frequenzumrichter ermöglichen eine ganz neue Systemauslegung mit kompaktem Design, geringer Kältemittelfüllmenge und gesteigerter Systemeffizienz“, sagt Rainer Große-Kracht, Chief Technology Officer von BITZER. „Angesichts des Trends zur Elektrifizierung und Hybridisierung der Antriebstechnik bei Bussen bietet dieser Markt großes Potenzial. Mit den SPEEDLITE Verdichtern ist BITZER hier einer der innovativsten Anbieter und sehr gut aufgestellt. Diese Art der Scroll-Technologie wird aus unserer Sicht in der mobilen elektrischen Klimaanwendung einen erheblichen Marktanteil einnehmen.“

Flexibel im Einsatz

Der integrierte Frequenzumrichter im ELV21 und im ELV51 erlaubt eine stufenlose Leistungsregelung in einem großen Drehzahlbereich von 2.000 U/min bis 9.000 U/min. „Damit ist eine optimale Leistungsanpassung an den jeweiligen Systembedarf möglich“, sagt Große-Kracht. „Und das i-Tüpfelchen ist: Die SPEEDLITE Verdichter sind bei den Kältemitteln nicht auf R134a festgelegt.“ Auf Anfrage bietet BITZER die Scrollverdichter auch für die Kältemittel R407C, R404A, R410A und R290 an. Zudem sind beide Verdichterserien dank ihres modularen Designs, der flexiblen Rotalock- und Lötanschlüsse und mehrerer Befestigungspunkte für vielfältige Anwendungen konzipiert, unter anderem für den Einsatz in Wärmepumpen bis zu einer Verdampfungstemperatur von minus 18 Grad Celsius. Die SPEEDLITE Scrollverdichter sind in mehreren Spannungsvarianten erhältlich, mit einem EC-Motor ausgestattet und damit für verschiedenste Anwendungsbereiche vorbereitet.

Geprüfte Leistung

Intensive Tests stellen sicher, dass beide SPEEDLITE Verdichter stets die bekannte BITZER Qualität liefern. In vielen tausend Stunden Lebensdauertest haben Spezialisten des Traditionsunternehmens die Scrollverdichter unter anspruchsvollsten Betriebsbedingungen auf Herz und Nieren geprüft. Erst wenn auch die anschließenden Feldtests bestanden sind, gehen die beiden neuen Scrollverdichter für mobile Anwendungen in die Serienproduktion. Der ELV21 ist ab Frühjahr 2016 und der ELV51 ab Herbst 2016 lieferbar.

Website Promotion

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

Die BITZER Firmengruppe ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten für Hubkolben-, Schrauben- und Scrollverdichter sowie Druckbehälter ist BITZER global vertreten. Im Jahr 2014 erwirtschafteten 3.400 Mitarbeiter einen Umsatz von 657 Millionen Euro.