bit media zeigt Lösungen auf dem 4. Compliance-Forum der DATAKONTEXT am 25. April in Köln

(PresseBox) ( Schwarmstedt, )
Der e-Learning Spezialist bit media ist Sponsor des vierten Compliance-Forums des Fachinformationsdienstleisters DATAKONTEXT. Die eintägige Veranstaltung für Geschäftsführer, Manager und Fach- und Führungskräfte mit Compliance-Verantwortung findet am 25. April in Köln statt und informiert in sieben Expertenvorträgen und Praxisbeispielen kompakt über Instrumente, mit denen die Transparenz in Unternehmen erhöht und Risiken vermieden werden können.

Ein Schwerpunkt der Tagung wird die Nutzung von e-Learning bei der Einführung effizienter Compliance-Strukturen in Unternehmen sein. bit media ist spezialisiert auf die Unterstützung von Wirtschaft und Verwaltung bei dieser Aufgabe. So hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Graz und Niederlassungen in Hannover, Frankfurt und München bereits für zahlreiche namhafte Unternehmen Anti-Korruptions- und Verhaltenskodex-Lernprogramme umgesetzt, unter anderem für den österreichische Städtebund, die DATEV, die Industrial Development Organization der Vereinten Nationen, namhafte Institute der angewandten Forschung, die TÜV Rheinland Group oder die Bundesländer Hessen und Bayern.

Auf dem Compliance-Forum wird Markus Bentele, CIO und CKO der Rheinmetall AG, über den Einsatz der Lernmanagement-Plattform SITOS von bit media beim Management von Compliance-Training mit e-Learning berichten. Onno Reiners, verantwortlich für das Marketing bei bit media Deutschland, wird anhand von weiteren Beispielen über die e-Learning Lösungen des Unternehmens für das Compliance-Training berichten. Zu diesen gehören Standardkurse und firmenspezifische Lernprogramme zu Antikorruptions- und Verhaltensthemen, das Compliance-Modul des Lernmanagementsystems SITOS, mit denen Compliance-Schulungen nachverfolgt und gerichtsfest dokumentiert werden können, sowie flexible Blended Learning Konzepte, die vorhandene Trainingskapazitäten des Unternehmens einbinden können.

Mehr zu den bit media Lösungen: klicken Sie auf Compliance-Lösungen
Mehr zum Compliance-Forum: klicken Sie auf Programm
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.