Samen und Pflanzen optimal bewirtschaften

Sursee, (PresseBox) - Die Firma Wyss Samen und Pflanzen AG hat sich entschieden ab 2018 für ihr Kerngeschäft auf die Warenwirtschaftslösung Bison Process Saatgut & Pflanzenbau zu setzen. Als Ergänzung werden Bison BI mit Qlik Sense® sowie mobile Anwendungen von Bison eingesetzt, um künftig für die Bereiche Raumbegrünung und Handel optimal gerüstet zu sein.

Die Warenwirtschaftslösung Bison Process Saatgut & Pflanzenbau steuert dann in der Zentrale der Wyss Samen und Pflanzen AG die gesamte Lagerverwaltung und Bewirtschaftung sowie den Warenfluss zwischen der Zentrale und den verschiedenen Gartencentern  Daneben wird auch das Prüfen, Mischen und Abfüllen von Samen mit Bison Process gesteuert. Das integrierte Service-Modul erleichtert die Planung der Mitarbeitenden des Raumbegrünungsteams und stellt ihnen Aufträge auf mobilen Geräten zur Verfügung.

Durch den Einsatz der Bison-Warenwirtschaftslösung kann die Wyss Samen und Pflanzen AG sämtliche relevanten Prozesse vom Einkauf über die Lagerverwaltung, die Warenverschiebung und den Verkauf bis hin zur Planung und Verrechnung von Dienstleistungen mit einem System steuern und kontrollieren. Da sämtliche Informationen darin vereint sind, lässt sich der Verwaltungsaufwand auf ein Minimum reduzieren. Zum Funktionsumfang der Warenwirtschaftslösung gehören neben einer modernen Weboberfläche, mobile Anwendungen sowie die Auswertung von Daten mittels Business Intelligence.

Analysen selbständig erstellen
Für Auswertungen kommt die Business Intelligence-Lösung Qlik Sense® zum Einsatz. Damit können die Mitarbeitenden der Wyss Samen und Pflanzen AG aus komplexen Datenmengen selbständig Analysen und Auswertungen erstellen. Dadurch sind sie unabhängig in der Realisierung, flexibel in der Darstellung und schneller bei ihren Entscheidungen. Die automatisierte Datenverknüpfung von Qlik Sense® gewinnt mehr Informationen aus den Unternehmensdaten und dehnt so die Entscheidungsgrundlage aus.

Flexibler dank mobiler Anwendungen
Die mobile Lösung Bison Mobile Solutions unterstützt in erster Linie den Bereich Raumbegrünung. Zu erledigende Service-Aufträge werden auf den mobilen Endgeräten angezeigt und die Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, das verbrauchte Material und die aufgewendete Zeit direkt zurückzumelden. Ausserdem können Kommentare hinzugefügt und Hinweise für den nächsten Besuch erfasst werden. All diese Tätigkeiten können offline erfasst und später übermittelt werden. Durch die mobile Lösung von Bison erhalten die Mitarbeitenden mehr Flexibilität, sparen Zeit und können ihre diversen Arbeitsabläufe effizienter abwickeln.

Neben dem Raumbegrünungsteam werden bei der Wyss Samen und Pflanzen AG  auch weitere Bereiche mit mobilen Anwendungen von Bison arbeiten. In der Zentrale werden Wareneingänge mit mobilen Geräten erfasst, Ware wird kommissioniert und umgelagert, wodurch das Ausdrucken von Papier und der Gang zum Terminal für die entsprechenden Buchungen entfallen. Die Mitarbeitenden in den Gartencentern werden mit Smartphones unter anderem bei Bestellungen, beim Prüfen von EAN-Nummern und der Inventur unterstützt. Bei der täglichen Arbeit kann auf einen zusätzlichen Scanner neben einem Telefon verzichtet werden, da Bison mit Linea Pro spezielle Smartphone-Hüllen anbietet, welche die Smartphones mit einem Barcode-Scanner ergänzen.

Website Promotion

Bison Schweiz AG

Die Bison Schweiz AG hat ihren Hauptsitz in Sursee, Luzern und gehört zur Schweizer Bison Unternehmensgruppe. Unter der Dachmarke Bison treten in der IT-Branche verschiedene Unternehmen auf, welche unterschiedlich ausgerichtet sind. Die Gesellschaften beschäftigen über 300 Mitarbeitende und erzielen gesamthaft einen Umsatz von mehr als CHF 75 Mio. Bison bietet Informatik-Gesamtlösungen für verschiedene Branchen an, von der Software bis zur gesamten Infrastruktur-Betreuung vor Ort. Bison trägt mit einer Markterfahrung von über 30 Jahren zuverlässig und sicher zum Erfolg ihrer Kunden bei. Jeder Kunde wird umfassend betreut und langfristig begleitet. Gegenseitiges Vertrauen und der Schutz der IT-Investitionen des Kunden stehen dabei im Vordergrund.

Am Standort Sursee in der Zentralschweiz, wird unter anderem das ERP System Bison Process entwickelt, welches die Geschäftsprozesse der Fokusbranchen Pflanzenbau, Weinbau, Recycling und Trading optimal unterstützt. Bison bietet seinen Kunden auf Basis der Branchenpakete auch die Möglichkeit der individuellen Ausprägung. Somit können Kunden flexibel, schnell und dennoch sicher auf Veränderungen im Marktumfeld reagieren. Das Produktportfolio wird ergänzt durch die Business Intelligence Software Bison BI mit Qlik, Komplettlösungen mit e-Paper (ESL) im POS-Umfeld sowie durch ein umfassendes Hard- und Software-Angebot im Bereich der mobilen Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.