Migros Breitenrain setzt auf Bison ESL Manager

Mit ESL besser auf die Kundenbedürfnisse eingehen

ESL vor Peperoni (PresseBox) ( Sursee, )
Die Migros Aare ist Teil der Migros-Gruppe – der grössten Detailhandelsgenossenschaften der Schweiz. Mit 12‘000 Mitarbeitenden ist die Migros Aare im Genossenschaftsgebiet Bern, Aargau und Solothurn die grösste private Arbeitgeberin. Beim Bau einer neuen Filiale stellte sich die Migros Aare die Frage nach Optimierungsmöglichkeiten: Preisanpassungen, Aktionsplakatierung und Mindesthaltbarkeitskontrollen sollen effizienter bewirtschaftet werden können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Lösung wurde mit der Bison Schweiz AG ein Partner gefunden, der langjährige Erfahrung im Bereich elektronische Regaletiketten (ESL) mit sich bringt und eine ESL-Lösung nach den Wünschen der Migros Aare integrierten konnte.

Der Bison ESL Manager ermöglicht es der Migros Aare, die Preisanpassung im Warenwirtschaftssystem zu pflegen und direkt auf das ESL am Regal zu übertragen. Auch die Aktionsplakatierung auf der Promotionsfläche sowie am Regal kann über den Bison ESL Manager getätigt werden. Das Gesamtsystem glänzt durch einfaches Handling, beispielsweise in der Zuweisung von Artikeln zu Etiketten. Der Platzierungswechsel eines Artikels oder die Preisauszeichnung eines neuen Produktes sind mit zwei Barcode-Scans erledigt. Zusätzlich konnte eine Funktion entwickelt werden, die es den Mitarbeitenden ermöglicht, die Mindesthaltbarkeit der Produkte zu kontrollieren. Somit dient das ESL nicht nur zur Anzeige von Preisangaben für den Kunden, sondern auch als Informationsmedium für die Filialmitarbeiter.

Mit dem Bison ESL Manager konnte bei der Migros Filiale Breitenrain ein neues System eingeführt werden, dass den Zeitgeist trifft. Die neuen Prozesse haben die Mitarbeitenden von Beginn an überzeugt und unterstützen sie in ihren täglichen Arbeiten. Mit dem Bison ESL Manager und der ESL Store Manager App konnte eine Effizienzsteigerung bei der Preisauszeichnung erreicht werden, die es ermöglicht, dass wöchentlich viele Stunden anders investiert und individueller auf die Bedürfnisse der Kunden eingegangen werden kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.