PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 641107 (BIOPRO Baden-Württemberg GmbH)
  • BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
  • Breitscheidstraße 10
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.bio-pro.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Luther
  • +49 (711) 218185-05

Landesgesellschaft BIOPRO Baden-Württemberg unterstützt die Medizintechnik-Branche vor Ort

BIOPRO Baden-Württemberg präsentiert sich auf der MEDICA

(PresseBox) (Stuttgart/Düsseldorf, ) Die Landesgesellschaft BIOPRO Baden-Württemberg, zuständig für die Themen Medizintechnik, Biotechnologie und Pharma in Baden-Württemberg, präsentiert sich auf der MEDICA. Treffen Sie uns am baden-württembergischen Gemeinschaftsstand (Halle 16 C41) und informieren Sie sich über den Standort. Der kürzlich veröffentlichte Branchenbericht "Gesundheitsindustrie 2013, Daten und Fakten für Baden-Württemberg" mit aktuellen Daten zur Medizintechnik sowie der Biotech-Guide sind am Stand erhältlich.

Der Report schlüsselt die drei Branchen Biotechnologie, Medizintechnik und pharmazeutische Industrie gesondert auf. Er gibt zusammen mit den wichtigsten Standortfaktoren im Land einen umfassenden Überblick über die produzierende Gesundheitsindustrie in Baden-Württemberg. Berücksichtigt werden Biotechnologie- und Pharmaunternehmen sowie diejenigen Medizintechnik-Unternehmen, die Forschung und Entwicklung betreiben. Basis des Branchenreports sind die aktuellen Erfassungsdaten des Statistischen Landesamtes (2010), des Statistischen Bundesamtes (2012) und der BIOPRO Unternehmensdatenbank (Stand 2013).

Die Gesundheitswirtschaft ist für Baden-Württemberg als krisensicherer und standorttreuer Arbeitgeber von großer Bedeutung. Sie wird von kleinen und mittelständischen Unternehmen geprägt. Rund 85.000 Mitarbeiter sind in den 159 Biotechnologie-, 635 Medizintechnik- und 136 Pharmaunternehmen beschäftigt. Zusammen erwirtschafteten die drei genannten Branchen im Jahr 2010 einen Umsatz von etwas über 23 Milliarden Euro. Baden-Württemberg ist im Vergleich der Bundesländer der größte Pharma- und Medizintechnik-Standort und der drittgrößte Biotechnologie-Standort. Über 65 Prozent der Erzeugnisse baden-württembergischer Medizintechnik- und Pharmaunternehmen werden exportiert.

Gründungen in Hightech-Branchen erfordern Kapital. Daher greift der Report auch die Themen Gründung und Finanzierung auf. Er stellt wichtige Instrumente (Förderprogramme wie Junge Innovatoren und Gründergutscheine sowie Finanzierungsmöglichkeiten) vor, die auf dem Weg zur Unternehmensgründung hilfreich sind.

Die meisten Gründungen in der Gesundheitsindustrie gibt es im Segment Biotechnologie. Mit 9 Gründungen in den Jahren 2009/2010 und 12 Gründungen im Zeitraum 1/2011-7/2013 ist die Anzahl der Unternehmen in Baden-Württemberg auf hohem Niveau stabil geblieben.

Der Branchenreport präsentiert zudem die Forschungs- und Ausbildungslandschaft und zeigt die Clustervielfalt in Baden-Württemberg. An 8 Universitäten, 11 Hochschulen für angewandte Wissenschaften, 24 außeruniversitären Forschungseinrichtungen und 5 Universitätskliniken wird Gesundheitsforschung betrieben. Das sind sehr gute Rahmenbedingungen für die drei Hightech-Branchen.

Außerdem präsentiert die BIOPRO Baden-Württemberg auf der MEDICA die Neuauflage des Biotech-Guides Baden-Württemberg. Er gibt mit 143 Kurzprofilen von Unternehmen einen Überblick über die Biotechnologie-Branche in Baden-Württemberg.

Gerne überreichen wir Ihnen auf der MEDICA (Halle 16 C41) Ihr persönliches Exemplar des Reports "Gesundheitsindustrie 2013" sowie des "Biotech-Guides".

Ab 25. November ist Frau Dr. Luther für Sie auch wieder im Büro für Fragen rund um den Report erreichbar.

Website Promotion

BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Mit der BIOPRO Baden-Württemberg steht seit 10 Jahren eine vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gemeinsam getragene Landesgesellschaft zur Verfügung, die den Standort national und international vertritt und - durch die im Jahr 2013 erfolgte neue Ausrichtung auf die Gesundheitsindustrien (Biotechnologie - Pharmazeutische Industrie - Medizintechnik) und Bioökonomie - weitere Impulse zur Standort-entwicklung setzen wird. Die BIOPRO Baden-Württemberg ist der zentrale Partner im strategischen Dreieck der Branchenteilnehmer und vernetzt Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Cluster.