2. FORUM Science & Health vom 3.-4. Juli (München) widmet sich der Transformation der Medizin

Von personalisiert über die System-Medizin zur Präzisions-Medizin

FORUM Science & Health (PresseBox) ( Martinsried, )
Nur noch vier Wochen bis zum  FORUM Science & Health im Veranstaltungsforum Fürstenfeld bei München!

Melden Sie sich noch vor den Pfingstferien zu der zentralen Veranstaltung in Bayern für die Gesundheitswissenschaften an und treffen Sie am 3. und  4. Juli auf aktuelle Themen rund um die Medizin der Zukunft und auf interessante Kontakte. Informieren, Interagieren, Netzwerken & Diskutieren Sie mit!

Alle Vortragenden, Aussteller und Beteiligten sowie das aktuelle Programm der beiden Tage auf unserer Veranstaltungsswebseite:
Referentinnen und Referenten
Programm Mittwoch, 3. Juli
Programm Donnerstag, 4. Juli


FORUM Night am 3. Juli:
Genießen Sie einen herrlichen Sommerabend  bei BBQ & Buffet in Biergartenatmosphäre. Essen und Getränke sind im Eintrittspreis inklusive. Dabei unterhalten Oliver Pötzsch und die Bukowski-Blues-Boys mit "Lieder für Herz & Leber" mit Geschichten und Gedichten.

Diesen Abend können Sie auch separat buchen

Einige Highlights der vertiefenden Sitzungen:

- Nationale Dekade gegen Krebs: Überblick zur Initiative, Einblicke in neue Forschungsansätze der molekularen Diagnostik (bis zur Einzel-Zelle), Metabolomics - und die Sichtweise des Patienten

- Autoimmunerkrankungen: Stand der Medikamenten-Entwicklung, Herausforderungen Kinder-Autoimmun-Erkrankungen, Seltene Krankheiten

- Antibiotika-Resistenzen und Infektionskrankheiten: Ansätze zur Überwindung der nächsten Krise

- Biomarker und neue Therapien: wie eine lange klinische Studie endlich einen konkreten neuen Marker bei Herzkreislauf-Erkrankungen zu Tage förderte, Stoffwechsel-Produkte des Mikrobioms als Anhaltspunkte für das Krankheitsgeschehen, Epigenetik - was über die genetische Varianz hinaus zunehmend Bedeutung gewinnt

- Prävention und Ernährung: das Mikrobiom und neue Erkenntnisse zur Darm-Hirn-Immunitäts-Achse, Nudging zur besseren Verhaltensweise

- Daten und Mensch: wie die Digitalisierung die medizinische Zukunft transformiert, Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen, Künstliche Intelligenz hilft ganz konkret bei der Leukämie-Diagnose und -Therapieauswahl

Dazu eine Reihe hochkarätiger Sprecher*innen als Keynotes über Netzwerke der Gene bei Krebs, Multiple Sklerose und der Darm, Ernährung und unsere kulturelle Herkunft, Verknüpfung der verschiedenen System-Ebenen des menschlichen Organismus - und die Zukunft der Patientenversorgung aus der Industrieperspektive: globale Herausforderungen setzen ganz neue Prioritäten!

Zur Programmübersicht: https://www.forum-science-health.org/...

Nicht vergessen: Bei mindestens 3 Teilnehmern einer Organisation oder Firma gewähren wir zudem einen Gruppenrabatt
Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns unter forum@bio-m.org.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.