PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 583398 (Biofrontera AG)
  • Biofrontera AG
  • Hemmelrather Weg 201
  • 51377 Leverkusen
  • http://www.biofrontera.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (214) 8763-20

Biofrontera AG beschließt Kapitalerhöhung

(PresseBox) (Leverkusen, ) Der Vorstand der Biofrontera AG (Biofrontera) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Biofrontera gegen Bareinlagen um EUR 1.610.000,00 durch Ausgabe von 1.610.000 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien aus genehmigtem Kapital zu erhöhen (Neue Aktien). Die Neuen Aktien wurden der Maruho Deutschland GmbH, Düsseldorf, zum Gesamtausgebebetrag von EUR 7.534.800,00 angeboten und von dieser heute vollständig gezeichnet.

Die Maruho Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Maruho Co.,Ltd. (Maruho), ein in Osaka, Japan, ansässiges Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb verschreibungspflichtiger dermatologischer Medikamente spezialisiert hat.

Biofrontera beabsichtigt den Nettoemissionserlös von rund TEUR 7.475 dazu zu verwenden, die geschäftliche Stellung der Biofrontera-Gruppe weiterzuentwickeln. Hierzu gehört insbesondere die Registrierung von Ameluz® bei der Food and Drug Administration (FDA) für die Vermarktung in den USA. Zudem soll die klinische Entwicklung und Zulassung von Ameluz® in Europa für die Behandlung weiterer Hautkrebserkrankungen vorangetrieben werden (Anwendungserweiterung).

Weiterhin beabsichtigen Biofrontera und Maruho Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit zu prüfen, insbesondere betreffend den Vertrieb von Maruho-Produkten durch Biofrontera in Europa, den Vertrieb von Biofrontera-Produkten durch Maruho in Japan, eine Vertriebskooperation beider Unternehmen in den USA und/oder gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte zum beiderseitigen Nutzen.

Website Promotion