PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696297 (Biofrontera AG)
  • Biofrontera AG
  • Hemmelrather Weg 201
  • 51377 Leverkusen
  • http://www.biofrontera.com
  • Ansprechpartner
  • John Bick
  • +44 (20) 7193-7463

Biofrontera AG: Belixos® jetzt über Amazon in Deutschland und Großbritannien erhältlich

(PresseBox) (Leverkusen, ) Biofrontera (FSE/AIM:B8F), ein europäisches biopharmazeutisches Unternehmen, gibt bekannt, dass seine Dermokosmetikprodukte Belixos® Crème und Belixos® Liquid jetzt bei Amazon.de und Amazon.uk angeboten werden.

Beide Belixos® Produkte enthalten wertvolle Inhaltsstoffe, die in einem komplexen und schonenden Prozess von Mahonia aquifolium gewonnen werden, einer Pflanze, die seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin der nordamerikanischen Indianer genutzt wird. In der Creme werden diese ergänzt durch die antibakteriellen Eigenschaften des grünen Tees und dem beruhigenden Effekt der echten Kamille, womit eine einzigartige Wirkstoffkombination geschaffen wird. Feuchtigkeitsspendender Hafer, Harnstoff und der Zink-PCA-Komplex gegen Schuppen ergänzen den Extrakt der Mahonie in Belixos® Liquid für die Kopfhaut. Mit ihren innovativen Biocolloid-Formulierungen führen Belixos® Produkte der Haut die ausbalancierte Wirkstoffkombination zu.

Die fundierte wissenschaftliche Basis hinter Belixos® und die einzigartige Kombination von wertvollen Pflanzeninhaltsstoffen sollen neue Standards im hochkompetitiven Markt der aktiven Kosmetika setzen. Bei Personen, die unter Juckreiz und chronischen Hautproblemen, etwa Neurodermitis oder Schuppenflechte, leiden, kann die Kombination von pflegenden und regenerierenden Effekten die Notwendigkeit von medizinischen Behandlungen reduzieren.

Die Belixos® Produktserie wird zunehmend ausgebaut. Das erste der neuen Produkte, das Kopfhauttonikum Belixos® Liquid, wurde Anfang 2014 eingeführt, Belixos® Gel und Belixos® Protect sollen im Lauf des Jahres folgen. Das Gel soll als regenerative Hautpflege bei Akne und Rosazea eingesetzt werden, Belixos® Protect ist eine Tagescreme für lichtgeschädigte Haut mit schützenden anti-aging Eigenschaften.

Prof. Hermann Lübbert, Vorstandsvorsitzender der Biofrontera: "Großbritannien ist das erste Land außerhalb Deutschlands, in dem wir unsere Belixos® Produkte einführen. Amazon bietet eine perfekte Plattform, um diese Produkte einer breiten Gruppe von Personen anzubieten, die Pflege für juckende oder entzündete Haut suchen. Wir raten jedem, der unter Juckreiz nach einem Mückenstich oder bei Ekzemen leidet oder der einen Sonnenbrand hat, Belixos® Crème zu probieren."

Diese Mitteilung enthält ausdrücklich oder implizit bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Geschäftstätigkeit der Biofrontera AG betreffen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Meinung der Biofrontera zum Zeitpunkt dieser Mitteilung wieder und beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken. Die von Biofrontera tatsächlich erzielten Ergebnisse können wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die im Rahmen der zukunftsbezogenen Aussagen gemacht werden. Biofrontera ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Website Promotion

Biofrontera AG

Die Biofrontera AG (FSE/AIM: B8F, ISIN DE0006046113) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das auf die Entwicklung und den Vertrieb von Medikamenten und medizinischen Kosmetika zur Behandlung und Pflege bei Hauterkrankungen spezialisiert ist. Biofrontera's wichtigstes Produkt ist Ameluz®, ein verschreibungspflichtiges Medikament, das in Europa zur Behandlung von milder und moderater Aktinischer Keratose (oberflächlicher Hautkrebs) mit photodynamischer Therapie (Lichttherapie) zugelassen ist. Biofrontera ist das erste deutsche pharmazeutische Startup-Unternehmen, das eine zentralisierte Zulassung für ein selbst entwickeltes Medikament erhalten hat. Das Unternehmen plant darüber hinaus die Zulassung von Ameluz® für das Basalzellkarzinom und bereitet derzeit die Zulassung in anderen Territorien vor, insbesondere im weltweit größten Pharmamarkt, den USA.

Zusätzlich vermarktet das Unternehmen die Belixos® Kosmetikserie mit pflanzlichen Extrakten. Derzeit sind eine Crème und eine flüssige Formulierung erhältlich, die unterstützende und regenerierende Aktivität haben bei Personen mit Juckreiz, trockener Haut und chronischen Hautleiden wie Neurodermitis oder Schuppenflechte.

Die Biofrontera-Gruppe wurde 1997 von Prof. Dr. Hermann Lübbert, dem Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens gegründet, und hat seinen Firmensitz in Leverkusen, Deutschland.

www.biofrontera.com