PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 496389 (Biofrontera AG)
  • Biofrontera AG
  • Hemmelrather Weg 201
  • 51377 Leverkusen
  • http://www.biofrontera.com
  • Ansprechpartner
  • Anke zur Mühlen
  • +49 (214) 87632-22

Ad hoc: Biofrontera AG: Vertriebsvereinbarung mit Allergan für Ameluz® (5-Aminolävulinsäure-Gel) in Spanien

(PresseBox) (Leverkusen, ) Die Biofrontera Pharma GmbH, 100%ige Tochter der Biofrontera AG, hat heute mit der Allergan Pharmaceuticals Ireland eine exklusive Vereinbarung getroffen für den Vertrieb von Ameluz® in Spanien. Biofrontera erhält eine sofortige Abschlagszahlung von € 1,1 Millionen sowie einen unveröffentlichten Prozentsatz aller von Allergan mit Ameluz® erwirtschafteten Nettoumsätze. Weitere Details können einer parallel veröffentlichten Pressemeldung entnommen werden.

Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen
ISIN: DE0006046113
WKN: 604611

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.