PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430273 (Biofrontera AG)
  • Biofrontera AG
  • Hemmelrather Weg 201
  • 51377 Leverkusen
  • http://www.biofrontera.com
  • Ansprechpartner
  • Werner Pehlemann
  • +49 (214) 87632-0

Ad hoc: Biofrontera AG - Vereinbarung über Sacheinlagen

(PresseBox) (Leverkusen, ) Die Biofrontera AG (nachfolgend "Biofrontera" genannt) hat heute mit der ASAT Applied Science and Technology AG, Zug, Schweiz (nachfolgend "ASAT" genannt) eine Vereinbarung geschlossen, wonach ASAT eine gegen die Biofrontera Bioscience GmbH (eine 100%ige Tochtergesellschaft der Biofrontera) gerichtete Forderung in die Biofrontera im Wege der Sacheinlage einbringt und hierfür Aktien der Biofrontera erhält.

Als Gegenleistung für die eingebrachte Forderung über rund € 2,094 Mio. wird ASAT 385.000 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Biofrontera erhalten. Vorstand und Aufsichtsrat der Biofrontera haben heute die entsprechenden Beschlüsse zur Ausgabe der neuen Aktien aus genehmigtem Kapital gefasst.

ASAT hat sich verpflichtet, die neuen Aktien - vorbehaltlich vereinbarter Ausnahmen für Sonderfälle - über einen Zeitraum von zwölf Monaten ab Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung zu halten.