bioclimatic-Lösungen für Klima- und Lüftungsanlagen sehr gefragt

Bad Nenndorf / Hannover, (PresseBox) -
  •  Prinzip der bipolaren Ionisation weckt internationales Interesse
  •  Energie- und Kosteneinsparungen überzeugen
  •  aerotron-Linie für Großräume sorgt für frische und keimreduzierte Luft
Raumluftreinigung ohne Filter: Das Prinzip der bioclimatic GmbH überzeugte auch auf der Hannover Messe 2017. Die energie- und kostensparenden Lösungen für Luftaufbereitung und Entkeimung stießen vor allem international auf großes Interesse. Die Technik der bipolaren Ionisation, die ohne Chemie und Duftstoffe auskommt, passt zu den heutigen Anforderungen der Nutzer an Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Insbesondere für Anwendungen im Bereich der Klima- und Lüftungsanlagen war die Nachfrage hoch. Hier präsentierte bioclimatic die aerotron Objektgeräte.

„Die Resonanz auf unsere Produkte war überwältigend. Das ohnehin schon große Interesse an unserer Technologie ist vor allem international noch einmal gestiegen", sagt Carsten Feuerhake, Leiter Vertrieb und Marketing der bioclimatic GmbH. In vielen Gesprächen zeigten sich die Besucher am Stand der Niedersachsen von der Effektivität sowie den Einsparpotenzialen bei Energie und Betriebskosten überzeugt.

Die bipolare Ionisation macht sich die natürlichen Prozesse der Ionisation zunutze. Ähnlich wie elektrische Entladungen bei einem Gewitter für gesunde Luft sorgen, arbeiten die bioclimatic-Systeme mit geringem Aufwand sehr effizient. Auch schädliche Bakterien, Schimmelpilze und Pollen in der Luft werden von positiven und negativen Luftionen beeinflusst und drastisch reduziert. Besonders energiesparend sind die Systeme, da kein Druckverlust im Luftkanal entsteht. Unkompliziert und damit wenig kostenintensiv ist die Wartung: Jährliche Sichtkontrollen und das Reinigen der Röhren lassen sich sogar vom Anwender selbst durchführen.

Keimreduzierung im Fokus der Interessenten

Besonderes Interesse weckten auf der Hannover Messe die ausgestellten Systeme der aerotron-Linie. Die maßgeschneiderten Einbaugeräte sind dank ihrer Größe und Reichweite für große Räumlichkeiten geeignet. Sie werden als Luftentkeimungs- und Aufbereitungslösung direkt in bestehende oder neue Lüftungskanäle und Klimaanlagen integriert. Wahlweise können sie auch von außen angeflanscht werden. Eingesetzt werden die aerotron-Anlagen vornehmlich in großen Räumen wie beispielsweise Restaurants, Wellnessbereichen, Tagungsbereichen, Großküchen, Einkaufszentren oder Lagerräumen. „Und dort spielt nicht nur die Luftaufbereitung eine große Rolle. Auch die natürliche Bekämpfung der Keime rückt immer mehr in den Vordergrund", berichtet Feuerhake.

Öffentliche Förderung für Weiterentwicklungen

Gefördert wird die Weiterentwicklung der bioclimatic-Technologie unter anderem durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie das Land Niedersachsen. So besuchte eine Delegation der niedersächsischen Repräsentanz in Teheran den bioclimatic-Stand auf der Hannover Messe. In der iranischen Hauptstadt hat das Unternehmen kürzlich eine Handelsvertretung eröffnet. Überhaupt sei

das Interesse in Asien an den Lösungen zur Luftreinigung und Entkeimung ungebrochen groß, sagt Feuerhake. „Wir haben viele Gespräche mit Unternehmensvertretern aus China, aber auch Indien und Südkorea geführt. Das Interesse war sehr konkret."

Weitere Informationen unter: www.bioclimatic.de

Website Promotion

Bioclimatic GmbH

Die bioclimatic GmbH ist ein Hersteller und Entwickler von Systemen zur Luftaufbereitung und Entkeimung sowohl für die Industrie als auch für Privatanwender. Die patentierten Systeme arbeiten dabei nach dem Prinzip der Photo-Oxidation und der Ionisation der Luft ohne den Zusatz von Chemie. Die verschiedenen Luftreinigungssysteme werden weltweit vertrieben und sorgen für keimarme, bakterienarme und geruchsneutrale Atemluft. Sie finden Anwendung in der Lebensmittelproduktion, im Gesundheitssektor, in der Hotellerie und Gastronomie sowie bei der Planung und dem Einbau von Klimaanlagen und industriellen und gewerblichen Luftreinigungssystemen jeder Größe. In privaten Haushalten nutzen vor allem Allergiker und andere stoff- oder geruchsempfindliche Menschen die Produkte der bioclimatic GmbH. Das Familienunternehmen mit Sitz im niedersächsischen Bad Nenndorf produziert seit seiner Gründung 1978 ausschließlich in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.