Service und Leistung garantiert Bilendo und Universum Inkasso vermeiden Stress beim Forderungseinzug

(PresseBox) ( München, )
Bilendo: Mahnwesen, so einfach es nur geht

Auch viele kleine offene Forderungen können zu einem größeren Problem für die Liquidität werden. Unternehmen handeln grob fahrlässig, wenn sie das Forderungsmanagement nur lapidar handhaben. Trotz Aufwand, trotz Prozesskosten?

Die B2B-SaaS-Anwendung Bilendo regelt beides: Die kostengünstige und cloudbasierte Mietlösung automatisiert und perfektioniert das Mahnwesen, entlastet Unternehmen und schafft Freiräume fürs Kerngeschäft. Wenn ein gut organisierter Mahnprozess nicht ausreicht, übernimmt einer der angebundenen Inkassopartner.

Darüber hinaus: Universum Inkasso

Der Zahlungsgarantieanbieter Universum Inkasso priorisiert mit innovativen Lösungspaketen die Liquiditätssicherung von Unternehmen. Die Leistungen der GmbH berücksichtigen den gesamten Lebenszyklus einer Forderung – von der Bonitätsprüfung bis hin zur Beitreibung im schlussendlichen Inkasso.

Alle Inkassoprozesse sind TÜV-zertifiziert, flexibel und branchenspezifisch, ganz egal, ob es um die Realisierung kleinerer Forderungspakete oder gar um Masseninkasso geht. „Für uns ist die Zusammenarbeit mit der Universum Inkasso GmbH von großem Nutzen“, erklärt Florian Kappert, einer der Gründer und Geschäftsführer von Bilendo. „So können wir unseren umfassenden Service erweitern und unsere Kunden mit gutem Gefühl weiterempfehlen.“

Über Bilendo

Die Bilendo GmbH wurde im April 2015 von Markus Haggenmiller, Jakob Beyer und Florian Kappert mit Sitz in München gegründet. Die drei Gründer und Geschäftsführer vertreten das Unternehmen im operativen Geschäft von Beginn an. Bilendo ist der erste B2B-SaaS-Anbieter zur Optimierung der Liquidität von Unternehmen und Automatisierung des gesamten Mahnwesens. Der Self-Onboarding-Service unter www.bilendo.de ist für alle Unternehmen sofort und ohne technische Einrichtung nutzbar. Bilendo hilft allen Nutzern bei der Optimierung des gesamten Debitoren-Managements und der Verwaltung der offenen Posten. Der Dienst setzt unmittelbar nach Rechnungsstellung an, importiert via Schnittstelle oder Belegerkennung alle erforderlichen Daten, gleicht eingehende Zahlungen der Geschäftskonten automatisch mit ausgehenden Rechnungen ab, verschickt die gewünschten Dokumente wie Erinnerungen und Mahnungen per E-Mail sowie per Post und informiert mit nützlichen Reports über den Stand der Dinge. Auf Wunsch geschieht das alles vollautomatisch. Mehr Informationen unter www.bilendo.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.