Drittes Sportfest der Generationen vereint Kinder und Senioren

Gemeinsam mehr bewegen

Sportfest_BIP_2 (PresseBox) ( Chemnitz, )
Auch in diesem Jahr laden die Schülerinnen und Schüler der BIP Berufsfachschule für Altenpflege zu Sportfesten für mehrere Generationen ein. Gemeinsam mit zwei Pflegeeinrichtungen und den Kindertagesstätten Sportmäuse in Chemnitz und Kunterbunt aus Gornau organisieren die Klassen ein sportliches Vergnügen.  Sport schweißt bekanntlich zusammen und hält fit und gesund. In diesem Sinne werden Jung und Alt vereint, um an diesem Tag gemeinsam in Bewegung zu bleiben und natürlich Spaß zu haben.

Die Schüler des BIP planen dabei gemeinsam mit den Klassenlehrern und den Einrichtungsleitern der Seniorenheime den kompletten Ablauf. Für Abkühlung und Stärkung ist natürlich gesorgt.

Stationen wie Wasserbombenwerfen, kleine Hindernis-Parcours und Torwandschießen werden als Team gemeistert. Die Teams aus Senioren der Pflegeeinrichtung und Kindern der Tagesstätten absolvieren diese Aufgaben gemeinsam.

Die Generationen-Sportfeste stehen unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“:

22. Mai 2019 im Seniorenzentrum Wahl (Alte Festwiese 1, 09405 Gornau)

27. Mai 2019 in der K&S Seniorenresidenz (Bruno-Granz-Straße 72, 09122 Chemnitz)

Die Presse ist herzlich ab 09:00 Uhr vor Ort willkommen! Sie werden sportlich aktive und freudige Teilnehmer im Alter zwischen 3 und fast 100 Jahren erleben.

Bild-Impressionen der Generationen-Sportfeste 2018. Fotos: BIP Chemnitz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.