PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 495321 (bielomatik Leuze GmbH + Co. KG)
  • bielomatik Leuze GmbH + Co. KG
  • Daimlerstraße 6-10
  • 72639 Neuffen
  • http://www.bielomatik.com
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Fritz
  • +49 (7025) 12-670

New Flexibility in Paper Converting ...

Neuheiten von bielomatik auf der drupa 2012

(PresseBox) (Neuffen, ) Live auf dem Messestand von bielomatik können Besucher eine Auswahl der neuesten Papierverarbeitungs-Maschinen und eine RFID-Label-Produktionseinheit erleben. Flexibilität ist nicht nur das drupa-Motto von bielomatik, sondern steht mittlerweile im Fokus der gesamten Branche: Kleine Losgrößen verlangen kürzere Umrüstzeiten und variablen Einsatz des Maschinenparks für die Produktion verschiedenster Aufträge.

Ein wahrer "Alleskönner" ist der neue Querschneider CFS 105, der nicht nur diverse Formate und Grammaturen, sondern vor allem unterschiedlichste Materialien markierungsfrei schneiden kann: Karton, Folie und natürlich auch matt gestrichene Papiere. Vorbedruckte Rollen werden registerhaltig geschnitten. Die auf jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Querschneider beruhende Neuentwicklung von bielomatik kann in aktuelle ERP- und Workflow-Management-Systeme eingebunden werden. Mit der äußerst kompakten Bauform im Bereich "Rolle zu Bogen" sollen Druckereien, Papierfabriken und Papiergroßhändler sowie die Verpackungsbranche angesprochen werden.

Zu den Neuheiten auf der Messe gehört auch die Multi-Layer-Laminiermaschine SpeedLiner T-165 für Smart Labels. Auf der kompakten, modular erweiterbaren RFID-Produktionseinheit werden auf dem Messestand Etiketten für Textilien, sogenannte "Hang-Tags" hergestellt, mit denen vorort eine "permanente Inventur" simuliert wird. Die zuverlässige Ausschleusfunktion für defekte Transponder, das "Bad-Inlay-Removal", sorgt für hundertprozentige Produktqualität. Der SpeedLiner bietet neben einer neuen Kartenauslage auch einen geregelten Heißleimauftrag. Die neue optionale Falzauslage ermöglicht eine hohe Format-Flexibilität.

Auch das Flaggschiff für die vollautomatische Produktion von spiral- und drahtkammgebundenen Schreibblöcken, die P 35-49 Plus, ist auf der drupa im Einsatz zu sehen. Durch die doppelnutzige Bindetrommel wird eine um 33 % erhöhte Geschwindigkeit in der Drahtkammbindung möglich (80 statt 60 Takte). Mit elektronischer Einstellung der Schnittlänge und Blattzahl sowie dem neuen Kassettensystem für die Stanz- und Schneide-Station reduzieren sich die Umrüstzeiten bei Formatwechsel um fast die Hälfte. Flexibilität bei maximaler Effizienz ist heute unerlässlich für eine zukunftssichere Maschinenausrüstung.

Für Einsteiger in die Schulheft-Produktion hat bielomatik die P 24-90 entwickelt. Das ausbaufähige System zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt mit zuverlässiger Leistung und hoher Produktqualität. Die einfache Bedienung und Wartung der Schulheftlinie P 24-90 ermöglichen den Einsatz vor allem in sich neu entwickelnden Märkten.

Formatausrüstung
- Großformat-Querschneider für Papier und Karton mit Stapelauslage.
- Großformat-Verpackungs- und -Kartoniermaschinen.
- Hochleistungs-Produktionslinien für Kleinformate in 2 bis 16 Nutzen mit Inline-Verpackungslinien.
- Registergesteuerte Querschneider für Sicherheits- und Banknotenpapier.
- Modernisierung von Querschneidern, Verpackungsmaschinen und Kleinformatlinien.
- Projektierung und Planung.

Schreibwaren-Herstellung
- Automatische Fertigungsstraßen für Schreibhefte, Blocks und Ringbucheinlagen. Klebe-, Draht-, Faden-, Spiral- oder Drahtkamm-Bindung, Plastik-Spirale.
- Drahtkamm-Former.
- Kundenspezifische Lösungen für die Papierverarbeitung.
- Linier- und Flexodruck-Maschinen.
- Folien-Verpackungsmaschinen.

Bahnveredelungs-Systeme
- Standard- und Spezial-Collatoren für Formulare, Mailings und Sonderprodukte.

Print-Finishing-on-Demand
- Book-on-Demand-Bindemaschinen.
- Komplette Automatisierungslinien für die Book-on-Demand-Produktion.
- Verarbeitungssysteme für Digitaldruck.

RFID: Transponder-Verarbeitungssysteme
- Maschinen für die Mehrlagenverarbeitung von Papier oder Folien ( bedruckt / unbedruckt ).
- Verarbeitungsmaschinen für flexible Transponder und Chip-Module. ( Rolle-zu-Rolle ).
- Kontroll- und Personalisier-Maschinen für Smart Labels, Tickets und Tags. ( HF / UHF ).
- Modulares Maschinenkonzept von der Einstiegslösung bis zur Hochleistungsmaschine mit über 90.000 Smart Labels pro Stunde.

Kunststoff-Schweißtechnik
- Heizelement-Schweißmaschinen.
- Infrarot-Schweißmaschinen.
- Gas-Konvektions-Schweißmaschinen
- Reib-Schweißmaschinen über lineare Vibration oder Rotation mit oder ohne Kontaktlos-Vorwärmung durch Infrarot.
- Laser-Schweißmaschinen mit Quasi-Simultan- oder Kontur-Prinzip.
- Ultraschall-Schweißmaschinen als Sonderanlagen.
- Wärmekontakt- / Wärmeimpuls-Schweißmaschinen.
- Hochfrequenz-Schweißmaschinen.
- Komplette automatisierte Fertigungslinien und -zellen mit Teile-Zuführung und -Entnahme durch Portal- oder Knickarm-Roboter, Rundteller-Konzepte, Transferlinien.
- Ausrüstung zum Bearbeiten, Fräsen, Schneiden, Montieren und Prüfen, integriert in komplette Fertigungsanlagen

Schmiersysteme
- 1- und 2-Kanal-Minimalmengen-Schmiersysteme für die spanabhebende Metallbearbeitung.
- Einleitungssysteme für Öl und Fließfett.
- Progressivsysteme für Öl, Fließfett und Fett.
- Umlaufsysteme für Schmierung und Kühlung.
- Öl-Luft-Mischsysteme.