Vier kostenlose Online-Seminare über innovative Kraft-Wärme-Kopplung

Zum Jahresausklang bietet das BHKW-Infozentrum Rastatt vier kostenlose Online-Seminare über KWK-Themen und Nahwärme an. Zwei Veranstaltungen sind Wiederholungen der ausgebuchten Ersttermine. Alle Online-Seminare sind Live-Events.

Online Seminare
(PresseBox) ( Rastatt, )
Der Start der kostenlosen Online-Seminar-Reihe des BHKW-Infozentrums ist mit fast 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an zwei Vorträgen derart positiv aufgenommen worden, dass beide Veranstaltungen noch einmal als Live-Vorträge angeboten werden.

Das Themenfeld „Mikro- und Mini-BHKW - vom Motor über den Stirling zur Brennstoffzelle“ wir noch einmal am 30. November um 14 Uhr bis 15:30 Uhr angeboten.

Der Vortrag über die Wasserstoffnutzung in Verbrennungsmotoren und das BHKW des Jahres 2019 findet noch einmal am 14. Dezember von 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr statt.

Neu im Angebot ist ein Online-Vortrag über die Planung von Nahwärmesystemen mit flexiblen PE-Xa Systemen. Dieser wird am 11. Dezember 2020 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr angeboten.

Ebenfalls neu ist der Vortrag über „KWK mit emissionsarmen Lambda-1-Motoren im Megawatt-Bereich“, der am 16. Dezember 2020 von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr stattfindet und das diesjährige kostenlose Onlineseminar-Angebot beschließt.

Eine Anmeldung zu den kostenlosen Online-Vorträgen ist nur über das Diskussionsforum KWK 24 möglich. Hierzu müssen sich die Interessenten auf KWK24 registriert haben und eingeloggt sein.


Derzeit erstellen die Mitarbeiterinnen des BHKW-Infozentrums die Konzeption für die kostenlosen Online-Seminare im Zeitraum Januar bis März. Hierfür sind 10 Veranstaltungstermine und mindestens eine Diskussionsrunde geplant.

Auch die kostenpflichtigen Online-Seminare über das KWK-Gesetz, das neue Gebäudeenergiegesetz, das Brennstoffemissionshandelsgesetz sowie Kalte Nahwärmenetze werden ab 2021 durch weitere Themenfelder ergänzt.
Im November und Dezember 2020 werden zu den oben genannten Themen noch einmal jeweils 1-2 Termine angeboten. Weitere Informationen hierzu erhalten Interessierte auf der BHKW-Konferenzseite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.