Messkonzepte für Strom aus PV- und KWK-Anlagen nach KWKG und EEG

Viele private und gewerbliche Stromnutzer erzeugen inzwischen ihren Strom selbst und werden dadurch zu Prosumern. In den Vordergrund rückt dabei auch der Einsatz von Stromspeichern. Ein Seminar informiert über rechtskonforme Messkonzepte.

Zwei neue Termine für Intensivseminare zum Themenbereich Messkonzepte von BHKW- und PV-Anlagen. (PresseBox) ( Rastatt, )
Rechtskonforme Messkonzepte zu errichten, welche die Stromflüsse insbesondere in einem System unterschiedlicher Stromerzeuger (BHKW, PV) und Abnehmer (Eigenstrom und Direktvermarktung) richtig abbilden, ist alles andere als trivial. Ein praxisnahes Intensivseminar beschäftigt sich mit diesem Thema.
Neben der Vermittlung der messtechnischen Grundlagen und den gesetzlichen Rahmenbedingungen ermöglicht das Messkonzepte-Seminar (https://www.bhkw-konferenz.de/...) auch einen umfassenden Überblick über die derzeitigen Abrechnungsmodelle bei Anlagen, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) oder nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) vergütet werden.
In Abhängigkeit von den verschiedenen Auswahlparametern werden die unterschiedlichen Einspeisevarianten der jeweilige Messaufbau sowie die Abrechnungsvorschriften erläutert.
Im Rahmen des Seminars werden anhand zahlreicher Beispiele die Unterschiede zwischen den Vergütungen nach dem EEG und dem KWKG herausgearbeitet. Die Auswirkungen einer Kombination unterschiedlicher Erzeugungsanlagen sowie des Einsatzes eines Stromspeichers auf das Messkonzept runden das Thema ab.

Im Frühjahr 2018 werden von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum zwei Messkonzepte-Seminare angeboten.
Das nächste Messkonzept-Seminar findet am 28. Februar 2018 in Weimar statt. Aufgrund der großen Nachfrage wird außerdem am 25. April in Essen ein weiteres Seminar angeboten.
Jeweils an den gleichen Konferenzorten finden jeweils am Vortag die thematisch ergänzenden Ganztagesseminare „Netzanschluss von BHKW- und PV-Anlagen“ (https://www.bhkw-konferenz.de/...) statt.
Nähere Informationen sowie den Anmeldeflyer für das nächste Seminar am 28. Februar 2018 in Weimar finden Interessierte auf der Konferenz-Webseite unter https://www.bhkw-konferenz.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.