ComAp als Aussteller auf der KWK-Jahreskonferenz 2019

Für den BHWK Bereich bietet die ComAp GmbH Steuerungslösungen zur Regelung und Überwachung der kompletten Anlage, welche leicht und ohne größeren Aufwand an die eigenen Anforderungen angepasst werden können.

Impression des KWK-Jahreskongresses 2018 (PresseBox) ( Rastatt, )
Kraft-Wärme-Kopplung ist eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende.
Die Anforderungen an Betreiber von KWK-Anlagen im administrativen Bereich sowie an die KWK-Anlagen im technologischen Bereich werden aber immer umfangreicher.
Zahlreiche Gesetzesänderungen traten in Kraft und viele Novellen sind geplant. Der Rollout intelligenter Messsysteme und damit die Digitalisierung der Energiewende steht unmittelbar bevor. Innovative und flexible KWK-Anlagen stehen im Fokus der Politik.

All diese Themen sind auch Bestandteil der 11. Jahreskonferenz „KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ am 08./09. Oktober 2019 im Maritim Hotel in Magdeburg

Der KWK-Jahreskongress hat auch die Funktion eines KWK-Branchentreffens. Die ComAp GmbH nutzt die Chance das eigene Unternehmen auf der diesjährigen KWK-Jahreskonferenz als Aussteller zu präsentieren.


Elektronische Steuerungs- und Managementlösungen
ComAp ist eine unabhängige Firmengesellschaft für die Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von elektronischen Steuerungs- und Überwachungslösungen für den motorbasierenden Stromerzeugungs- und Antriebsmarkt. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio ist auf die jeweilige Marktsegmente, wie dem des BHKW-Segmentes, zugeschnitten und wird durch eigene international ansässige Niederlassungen, Vertragspartner und deren Kunden kontinuierlich weiterentwickelt. ComAp bietet für den BHKW Bereich Lösungen zur Regelung und Überwachung des BHKW-Aggregates, der angeschlossenen Peripherie und der elektrischen Netzanbindung. Die Steuerungen besitzen vorprogrammierte Funktionsumfänge, welche leicht und ohne größeren Aufwand über Parameter und einer leicht verständlichen SPS ähnlichen Software an die eigenen Anforderungen angepasst werden können.


KWK-Ausstellung ergänzt Fachkonferenz
Insgesamt können rund 25 Unternehmen im Rahmen der KWK-Jahreskonferenz 2019 ausstellen. Impressionen der KWK-Jahreskonferenz 2018 erhalten Interessierte auf der Seite „Impressionen“.

Neben der Ausstellungsfläche (2m x 3m) werden alle Aussteller auf der Internetseite „KWK 2019“ mit einer Kurzdarstellung aufgeführt, welche auch im Konferenzband abgedruckt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.