Beschluss über KWK-Gesetz im Deutschen Bundestag erneut verschoben

Nach Informationen des BHKW-Infozentrums wurde auf Initiative des BMWi die Beratung über das KWK-Gesetz kurzfristig von der Tagesordnung der Sitzung am 10. Mai genommen.

Noch einmal wurde der Beschluss zum KWK-Gesetz im Deutschen Bundestag verschoben (RB - pixelio) (PresseBox) ( Rastatt, )
Nach Informationen des BHKW-Infozentrum (www.bhkw-infozentrum.de) wurde die Beschlussfassung über das neue KWK-Gesetz auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) von der Tagesordnung der Sitzung vom 10. Mai 2012 genommen.

Zwar wird planmäßig am 09. Mai im Wirtschaftsausschuss über das KWK-Gesetz 2012 beraten - im Bundestag soll das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz aber erst in der vorletzen Mai-Woche beschlossen werden. Ein möglicher Termin wäre der 24. Mai 2012.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.