BHKW-Aufbauseminar im Oktober

Vom 12. - 14. Oktober 2021 findet in Oberursel bei Frankfurt am Main die Präsenzveranstaltung „BHKW-Planungsseminar II“ statt. Die Veranstaltung wird mit dem neuen Konzept der Online-Vorseminare verknüpft.

Vom 12. - 14. Oktober 2021 findet in Oberursel bei Frankfurt am Main die Präsenzveranstaltung „BHKW-Planungsseminar II“ statt. Die Veranstaltung wird mit dem neuen Konzept der Online-Vorseminare verknüpft.
(PresseBox) ( Rastatt, )
Nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Pause findet am 12.-14. Oktober 2021 in Oberursel bei Frankfurt am Main erstmals wieder das dreitägige Intensivseminar „BHKW II - Planung, Auslegung, Wirtschaftlichkeit und Rahmenbedingungen“ statt.
Um mehr Zeit für konkrete Fragestellungen im Rahmen des Präsenzseminars zu bekommen, wurden Themenfelder (Definitionen, Grundlagen, BHKW-Markt, Übersicht Rechtliche Rahmenbedingungen) in ein Online-Vorseminar ausgegliedert. Diesen aufgezeichneten Vortrag können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vorfeld anschauen.


Folgende Themenfelder werden im Rahmen des BHKW-Aufbauseminars besprochen:
  • BHKW-Technologien und Markt
  • BHKW-Anwendungsfelder
  • Struktur einer BHKW-Planung
  • Technische Einbindung von BHKW-Anlagen
  • Dimensionierung von BHKW-Anlagen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung von BHKW-Anlagen
  • Weiterführende Aspekte einer technischen Einbindung von BHKW-Anlagen
  • Wichtige Aspekte realisierter BHKW-Projekte
  • Energie- und Stromsteuergesetz
  • KWK-Gesetz
  • EEG und EEG-Umlage
  • Gebäudeenergiegesetz
  • Emissionsminderung im Lärm- und Abgasbereich
  • Kostenstrukturen und Administration

Das BHKW-Aufbauseminar wird auch zukünftig ausschließlich als Präsenzseminar angeboten. Aufgrund der Erweiterung unseres Seminarangebotes auf fast 40 Veranstaltungsreihen wird das BHKW-Aufbauseminar nur ein Mal pro Jahr angeboten.

Das zweitägige BHKW-Grundlagenseminar wird ebenfalls nur noch ein bis zwei Mal pro Jahr als Präsenzseminar angeboten. Das nächste BHKW-Grundlagenseminar findet am 16./17. November 2021 in Karlsruhe statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.