Standards Australia – jetzt auch Standard beim Beuth AuslandsNormen-Service

Auslandsnormen-Servie (PresseBox) ( Berlin, )
Von Deutschland aus betrachtet darf man Australien gut und gerne als das andere Ende der Welt ansehen. Geht’s jedoch um Normen und Standards sind wir uns näher als man vielleicht denken mag. Denn auch in Down Under legt man größten Wert auf die Einhaltung gesetzter Standards. Schließlich legen diese die Anforderungen und Verfahrensweisen fest, damit Produkte und Dienstleistungen konstant und zuverlässig die vorgesehenen Leistungen erbringen. Wer also geschäftlich in oder für Australien tätig werden möchte, der kommt an Australian Standards® und am AuslandsNormen-Service von Beuth nicht vorbei.

Standards Australia ist Australiens führendes Normungsinstitut. Die Entwicklung und Überwachung australischer Normen fällt ebenso in das Aufgabengebiet des Regelsetzers, wie deren Aufbereitung in Handbüchern, Leitfäden, technischen Spezifikationen und Berichten. Heute verwaltet Standards Australia nahezu 7.000 Australian Standards® inklusive der dazugehörigen Publikationen. Dabei gliedern sich die Normungsaktivitäten in zwölf Fachgebiete – von Bauwesen über Energie- und Elektrotechnik, Logistik und Gesundheit bis hin zu Konsumgütern und e-Commerce. Das gesamte Portfolio des australischen Regelsetzers kann über den AuslandsNormen-Service von Beuth bezogen werden. Anfragen zu entsprechenden Netzwerklizenzen bearbeiten die Experten bei Beuth schnell und unkompliziert.

Der AuslandsNormen-Service von Beuth ist die zentrale Anlaufstelle für alle internationalen Normungsdokumente und Standards. Er steht in engem Kontakt zu über 200 Regelsetzern sowie zu zahlreichen technischen Verlagen weltweit. Dazu gehören neben Standards Australia auch US-amerikanische, kanadische, französische, britische und viele weitere Regelsetzer. Denn geregelt wird praktisch alles. Überall.

Wer mehr über Australian Standards® erfahren möchte, findet unter www.beuth.de/go/international weiterführende Informationen sowie die Kontaktdaten zum Beuth-Expertenteam
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.