In­ves­ti­ti­ons- und För­der­bank Nie­der­sach­sen setzt bei Iden­ti­ty Ma­na­ge­ment zu­künf­tig auf Be­ta Sys­tems

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Investitions- und Förderbank Niedersachsen, NBank, mit Sitz in Hannover wird in Zukunft die Garancy IAM Suite einsetzen. Damit hat Beta Systems bereits sieben Investitionsbanken in Deutschland als Kunden gewonnen.

Die NBank wird die Garancy IAM Suite für 550 Anwender implementieren und mit Garancy zukünftig eine Vielzahl von systemkritischen IT-Verfahren anschließen, allen voran bankfachliche SAP-Anwendungen.

Die Investitions- und Förderbank Niedersachsen – NBank ist der kompetente Ansprechpartner in Niedersachsen für Corona Unterstützung, Wohnungsbau sowie Start-Up und Mittelstandsfinanzierung und für alle relevanten Förderprogramme der Europäischen Union, des Bundes, des Landes und der Kommunen.

Mit dem Einsatz der Garancy IAM Suite wird sichergestellt, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter nur solche Berechtigungen in IT-Systemen erhalten, die sie oder er für die Erfüllung ihrer/seiner Aufgaben benötigt, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu erreichen.

Die Investitionsbank ist nun in der Lage, interne Revisionsanforderungen, die Anforderungen aus MaRisk und die bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT, kurz BAIT, zu erfüllen. Insbesondere die umfangreichen Möglichkeiten zur Rezertifizierung der Mitarbeiter und zur Einhaltung der Funktionstrennung führen sowohl zu einer deutlichen Erhöhung der Sicherheit als auch zu Kosteneinsparungen.

http://www.betasystems-iam.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.