Beta Systems zeigt auf dem FI-Forum effizientes Informationsmanagement für Sparkassen

Technologie für schnellen Zugriff auf Listen und Dokumente / Große Datenmengen nach beliebigen Kriterien archivieren, durchsuchen und verteilen

Berlin, (PresseBox) - Die Beta Systems Software AG zeigt auf dem diesjährigen FI-Forum die Beta 93 Produkt-Suite, die leistungsfähige Lösung zum schnellen Zugriff auf Listen und Dokumente. Das Output-Management-System Beta 93 ermöglicht zukünftig die Recherche, Bearbeitung und revisionssichere Archivierung von Listen und Dokumenten über das OSPlus-Portal. Interessenten können mehr über die Lösung von Beta Systems auf dem FI-Forum erfahren. Die traditionelle Hausmesse der Finanz Informatik findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. November in Frankfurt statt. Beta Systems ist in Halle 11, Stand P-04.20 vertreten.

OSPlus (One System Plus) ist die Gesamtbanklösung der Finanz Informatik, die bereits zwei Drittel der Sparkasseninstitute in Deutschland erfolgreich einsetzen. Zentraler Bestandteil der Standard-IT-Lösung ist das leistungsfähige Kernbankensystem, das durch eine Vielzahl von Anwendungen rund um das Sparkassen- bzw. Bankgeschäft komplettiert wird. Durch die Integration des Langzeitlisten-Archivs der Finanz Informatik in das OSPlus-Kundenportal können Listeninhalte, wie beispielsweise archivierte Monatsabrechnungen, direkt über das Portal recherchiert und bearbeitet werden. Die Institutsmitarbeiter haben so wesentlich mehr Flexibilität und Möglichkeiten bei der geschäftsprozessorientierten Nutzung der Listen.

Große Datenmengen nach beliebigen Kriterien indizieren

Beta Systems zeigt auf dem FI-Forum, wie die Beta 93 Produkt-Suite für das Output-Management jetzt eine leistungsfähige Listenverarbeitung über das OSPlus-Portal ermöglicht. Für die Institutsmitarbeiter bedeutet dies: Sie können große Datenmengen unterschiedlicher Formate nach beliebigen Kriterien indizieren, archivieren, durchsuchen, am Bildschirm darstellen und drucken. Durch optimale Ressourcenausnutzung ist die Lösung besonders für große Anwenderzahlen geeignet.

Ein neues Kapitel für unternehmensweiten und anwenderfreundlichen Dokumentenzugriff

Als modernes User-Interface ermöglicht der Beta Web Enabler den komfortablen Zugriff über eine Web-Oberfläche auf die verschiedenen hostbasierten Datenquellen der Sparkassen und stellt gleichzeitig eine Verbindung zur Microsoft Office-Welt am Arbeitsplatz der Anwender her.

Harald Podzuweit, General Manager der Business Line DCI/IdM bei der Beta Systems Software AG, erklärt: "Als langjähriger Partner der Finanz Informatik kennen wir die internen Prozesse und speziellen Bedürfnisse der Finanz Informatik sehr gut. Wir konnten zahlreiche strategische Kooperationen im Laufe der letzten Jahre realisieren und freuen uns, auf dem FI-Forum Interessenten unsere Technologie für eine effiziente Listenverarbeitung zeigen zu können."

BETA Systems Software AG

Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) bietet Großunternehmen branchenübergreifend hochwertige Infrastruktursoftware. Diese erhöht die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT in punkto Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität. Rechenzentren optimieren ihr Job und Output Management. Darüber hinaus werden insbesondere Unternehmen mit hohen User-Zahlen bei der Automatisierung ihrer IT-Benutzerverwaltung unterstützt. Durch die verbesserte Sicherheit werden auch die geschäftlichen Anforderungen in Bezug auf Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) erfüllt.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt rund 350 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist in den Kompetenz-Centern Köln und Calgary sowie international mit 16 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als 1.300 Kunden in über 3.200 laufenden Installationen ihre Prozesse und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems. Beta Systems generiert rund 50 Prozent seines Umsatzes international. Rund 200 dieser Kunden kommen aus den USA und Kanada.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden.

Besuchen Sie Beta Systems auch auf www.twitter.com/BetaSystems und www.facebook.com/BetaSystems

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.