Beta LAYOUT auf der electronica 2012 in München

In Halle C1, Stand 305

Aarbergen, (PresseBox) - Auf der diesjährigen electronica vom 13. bis 16.11.2012 in München präsentiert sich Beta LAYOUT einmal mehr als einer der führenden Hersteller und Dienstleister rund um die Prototypenleiterplatte. Mit der abgestimmten Produkt- und Dienstleistungsvielfalt zählt die Beta LAYOUT GmbH heute zu den erfolgreichsten Anbietern der Branche und bietet darüber hinaus einen hohen Qualitätsstandard, wie er von weltweit agierenden Industrieunternehmen gefordert wird. Zu den Kunden gehören sowohl Hobby-Elektroniker und Ingenieure als auch die Entwicklungsabteilungen großer Elektronikhersteller.

Als Neuheit zeigt Beta LAYOUT auf dieser Messe sein neues Magic-PCB-Verfahren, mit dem RFID-Chips über eine speziell entwickelte Applikationsmaschine in Leiterplatten eingebettet werden. Die Chips werden bereits in einem der ersten Produktionsschritte in die Leiterplatte integriert, dadurch ist die Identifikation und Rückverfolgbarkeit vom Produktionsbeginn an möglich. Die Kennzeichnung mit RFID-Chips ist durch die hohe Lesegenauigkeit zuverlässig und bietet einen unsichtbaren Kopierschutz. Durch die UHF-Technik, einen globalen Standard, ist diese Technologie weltweit anwendbar.

Das zweite Highlight am Beta LAYOUT-Stand ist das neue Online-IDF-to-3D Tool (IDF=Intermediate Data Format). Damit kann aus jeder beliebigen PCB-Layout-Software, die IDF Daten ausgibt, ein dreidimensionales Datenmodell der bestückten Leiterplatte erstellt werden - ein wertvolle Hilfe für jeden Konstrukteur. Nur so können Tastaturausschnitte, Stecker, Buchsen usw. in Abmessung und Lage exakt konstruiert werden. Selbstverständlich hat Beta LAYOUT auch an EAGLE-User gedacht. Für sie wurde ein kostenloses ULP (User Language Programm) als Interface zu IDF-to-3D entwickelt.

Beta LAYOUT GmbH

Beta LAYOUT (www.beta-layout.com) ist ein in Europa führendes Unternehmen im Bereich Leiterplattenservice. Beta LAYOUT wurde 1989 als Dienstleister für Leiterplattenentflechtung gegründet. An drei deutschen Standorten produziert und vertreibt die Beta LAYOUT GmbH heute nicht nur Leiterplatten-Prototypen, High-Tech-PCBs und Kleinserien nach dem Kostenteilungs-Prinzip PCB-POOL® sondern auch lasergeschnittene SMD-Schablonen, Gehäusefrontplatten inklusive Lasergravur und Farbdruck, 3D-Drucke und -Prototypen für die Kollisionsprüfung sowie vielfältiges Zubehör. Darüber hinaus bietet Beta LAYOUT auch die Einbettung von RFID-Chips in Leiterplatten und die SMT/THT-Bestückung an. Beta LAYOUT mit Hauptsitz in Aarbergen/Deutschland und weiteren Standorten in Irland, Frankreich, Südafrika und USA beschäftigt insgesamt über 170 Mitarbeiter. Bereits seit 1999 besteht eine enge Kooperation mit Conrad Electronic. Hierbei wird der Leiterplattenservice in den deutschen, österreichischen und Schweizer Katalogen und Onlineshops als integriertes Angebot von Conrad Electronic vermarktet. Seit 2001 ist die Beta LAYOUT GmbH ISO 9001 zertifiziert. Damit wird ein Qualitätsstandard garantiert, wie er von weltweit agierenden Industrieunternehmen gefordert wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.