Präsident des Brasilianischen E-Commerce Branchenverbands ABComm eröffnet 6. Insight E-Commerce

Leipzig, (PresseBox) - Auf Einladung des Netzwerks Insight E-Commerce kommt Mauricio Salvador, Präsident der Associação Brasileira de Comércio Eletrônico (ABComm) nach Deutschland. Im Rahmen der 6. Insight E-Commerce in Leipzig wird Salvador die Keynote halten. Ein Themenschwerpunkt der Onlinehandels-Konferenz: Chancen für deutsche E-Commerce Unternehmen im Wachstumsmarkt Brasilien.

Brasilien gilt als aufsteigender Stern am E-Commerce Himmel. Schon lange interessieren sich ausländische Investoren für das größte Land Südamerikas. Eine wachsende, finanziell gut gestellte Mittelschicht mit Vertrauen in moderne Technologien, entwickelt sich langsam aber sicher zu einer erfahrenen Community von Onlinekäufern. Bis 2015 sollen bereits 74 Prozent der unglaublich jungen Bevölkerung (im Durchschnitt 27,4 Jahre) regelmäßigen Zugang zum Internet haben. Das sind 155 Millionen Menschen. Große internationale Unternehmen wie die Otto Group, Bertelsmann, Zanox und Amazon haben bereits die ersten Hürden übersprungen und eröffneten Niederlassungen, gründeten Joint Ventures und erweitern ihre Online-Angebote in Brasilien.

"Doch auch die langjährigen Erfahrungen solcher E-Commerce Giganten in Europa und Amerika schützen sie nicht vor kulturellen, wirtschaftlichen und rechtlichen Besonderheiten eines Landes wie Brasilien", weiß Mauricio Salvador.

In seinem Vortrag auf der 6. Insight E-Commerce (IEC) wird der Präsident der Associação Brasileira de Comércio Eletrônico die bisherige und zukünftige Entwicklung des brasilianischen E-Commerce mit detaillierten Informationen zu Online-Shoppern, Einnahmen, Hauptakteuren, Verkaufsschlagern, Zahlungsmethoden und dem Kaufverhalten der Brasilianer vorstellen.

Der Buchautor und Professor für Online Marketing und E-Commerce ist außerdem Gründer einer E-Commerce Schule, koordiniert MBA Studiengänge in Sao Paulo und an der University of California (Berkeley) und berät Startup Unternehmen in der Bay Area. Als Account Executive bei Yahoo und Sales Manager für Lateinamerika bei e-bit sammelte er direkte Erfahrungen mit dem brasilianischen Onlinehandel.

"Wir freuen uns sehr, mit Mauricio Salvador einen echten Insider des brasilianischen E-Commerce bei unserer Netzwerkkonferenz begrüßen zu können. Von seinem Wissen können auch kleine und mittelständische Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette des E-Commerce profitieren, die sich für den brasilianischen Markt interessieren", sagt Kerstin Schilling, vom Netzwerk Insight E-Commerce.

Weitere Themenschwerpunkte der zweitägigen Konferenz sind der Lebensmittel Onlinehandel und die Potenzialstudie E-Commerce in Mitteldeutschland. Bei der Milestone-Gala am ersten Konferenztag werden die E-Commerce Meilensteine des Jahres in den Kategorien Visionär, Bestseller und Entrepreneur verliehen. Die Kandidaten für die IEC-Meilensteine 2012 können ab sofort von den Mitgliedern des Netzwerks Insight E-Commerce nominiert werden.

Einzeltickets für die Konferenz am 13. und 14. November 2012 in Leipzig sind unter http://insight-ecommerce.de buchbar. Das Teilnehmerkontingent ist begrenzt.

Website Promotion

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.