Berufsstart-Studie: Aufstiegschancen für Studenten und Absolventen

Berufsstart-Studie: Aufstiegschancen für Studenten und Absolventen (PresseBox) ( Großenkneten, )
Wie in jedem Jahr führt Berufsstart die „Studie Attraktive Arbeitgeber“ durch, um zu analysieren welche Kriterien für Studenten und Absolventen bei der Arbeitgeberwahl ausschlaggebend sind.

In diesem Jahr geht aus der Studie ganz klar hervor, dass die Aufstiegschancen, wie auch in den letzten Jahren, einer der wichtigsten und entscheidendsten Faktoren ist, wenn es um die Attraktivität eines Unternehmens geht. So haben 71% mit »wichtig« abgestimmt und bewerten die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten als ein ausschlaggebendes Kriterium bei ihrer Arbeitgeberwahl.

Daneben stehen nur etwa ein Viertel der Studienteilnehmer den Aufstiegschancen neutral gegenüber, wobei nur die restlichen 2% sie als unwichtig ansehen.

Somit nimmt auch der Karriereerfolg bei den Befragten einen hohen Stellenwert ein.

Demnach sind Unternehmen mit Aussicht auf eine berufliche Weiterentwicklung und Aufstiegschancen bei Studenten und Absolventen gefragt.

Für Studenten und Absolventen beinhaltet ein guter Job konkrete Aufstiegsmöglichkeiten. Ein mittelfristiger Plan für die berufliche Zukunft ist das A und O für die berufliche Entwicklung. Aus diesem Grund müssen Unternehmen ihren Talenten diese Chance ermöglichen und Aufstiegsmöglichkeiten bieten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Unternehmen profitieren von kompetenten und motivierten Fach- und Führungskräften und Studenten und Absolventen erklimmen die Karriereleiter. Bei einem Jobangebot wird eben nicht nur auf das Finanzielle geachtet, viel wichtiger sind Faktoren wie Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten, die sich unmittelbar auf die Entscheidung für oder gegen einen Arbeitgeber auswirken können.

Die Studie und weitere spannende Artikel finden Sie auf http://www.berufsstart.de/karriere/attraktive-arbeitgeber/.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.