Eine neue Größe im Markt für Entwicklungsdienstleistungen

Assystem GmbH und Berner & Mattner Systemtechnik GmbH fusionieren

Alexander Graf, Geschäftsführer der Assystem Germany GmbH (PresseBox) ( Hamburg, )
Die Entwicklungsdienstleister Berner & Mattner und Assystem GmbH verschmelzen zur Assystem Germany GmbH. Das gemeinsame Portfolio umfasst Dienstleistungen und Produkte in den Bereichen Systems Engineering, Entwicklung und Test leistungsfähiger elektronischer und mechanischer Systeme für die Branchen Automotive, Aerospace, Industry und Transportation. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Assystem Gruppe.

Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH, die bereits 2011 von der internationalen Assystem Gruppe übernommen worden war, und die Assystem GmbH haben einen hervorragenden Ruf als Engineering-Dienstleister, die umfangreiche und komplexe Entwicklungsprojekte übernehmen. Durch den Zusammenschluss können in der Assystem Germany nun Ressourcen an hoch qualifiziertem Personal und das gebündelte Know-how in noch größere und anspruchsvollere Projekte eingebracht werden. Zusätzlich sollen Synergien in der Verwaltung das neue Unternehmen schlanker und effizienter machen. Als Marke will sich die Assystem Germany sichtbarer im umkämpften Ingenieursmarkt als starker und attraktiver Arbeitgeber mit hervorragenden Entwicklungschancen positionieren.

„Mit der Fusion bilden wir eine neue Größe als Entwicklungsdienstleister auf dem deutschen Markt“, so Alexander Graf, Geschäftsführer der Assystem Germany GmbH. „Für unsere Kunden bietet sich die Möglichkeit, auf die verschiedenen Kompetenzen über eine einzige Kontaktperson zugreifen zu können. Zur Unterstützung unserer Wachstumsstrategie bietet die neue Firma auch eine besser skalierbare Integrationsplattform für mögliche Zukäufe.“

Klare Zielsetzung der Assystem Germany GmbH für die nächsten Jahre ist ein starkes Wachstum, welches durch gezielte Zukäufe unterstützt werden wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.