Fachinformationen zur Netzwerktechnik neu unter www.lan.rdm.com abrufbar

Die Website wurde von Bernardini + Schnyder GmbH (Zürich) im Auftrag der Reichle & De-Massari AG (Wetzikon) konzipiert und realisiert

(PresseBox) ( Zürich, )
R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige und leistungsstarke Netzwerkinfrastrukturen, bündelt zahlreiche Fachinformationen für Netzwerkplaner und Installateure.

Die Themen werden neu auf einer von Bernardini + Schnyder GmbH konzipierten Website für Local Area Networks (LAN) zusammengeführt.

Die Website orientiert über die Einsatzgebiete lokaler Datennetze: Themenzentrierte Seiten liefern das notwendige Wissen zur informations- und kommunikationstechnischen Verkabelung in Büros, Geschäften, Zweckgebäuden, Wohnungen, Spitälern, Fabriken und auf Schiffen. Für typische Herausforderungen des Installationsalltags stellt die Website weiter Lösungsvorschläge zur Verfügung. Unter anderem werden Wege zur richtigen Integration von Überwachungskameras, WLAN-Antennen und Kabelfernsehen in die strukturierte Büro- und Gebäudeverkabelung aufgezeigt.

Im Serviceteil der Website informiert R&M über die Schulungsangebote der R&M Academy. Planer und Installateure bekommen Hinweise zu Supportleistungen, Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten, die ihnen helfen, zukunftssichere Netzwerke zu errichten.

Die Website wurde von Bernardini + Schnyder GmbH (www.bspublic.ch) in enger Zusammenarbeit mit R&M konzipiert und realisiert. Als Redaktionssystem kommt das hauseigene CMS zum Einsatz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.