Neue Maße für unsere Modelle

BEHNCKE GmbH: Filtermodelle erhalten ein Update

(PresseBox) ( Putzbrunn, )
Effizient, langlebig und vielseitig: Die BEHNCKE-Filter erfüllen in jedem Schwimmbad eine wichtige Funktion. Ob im exklusiven Privatpool oder in der großen Freizeitpark-Anlage – seit Jahrzehnten sind sie ein Kernstück in jeder Wasseraufbereitung. Und damit diese wichtige Aufgabe auch weiterhin bestmöglich funktioniert, haben verschiedene Modelle ein Update erhalten.

Neue Maße für die BEHNCKE-Modelle: Sowohl Filter für private als auch für öffentliche Schwimmbäder haben neue Durchmesser. Angefangen beim verlässlichen Alleskönner Dresden2 über die Modelle Berlin2 und Bühne2 stellt die BEHNCKE GmbH alle privaten Filter mit 750 mm Außenmaß her. Auch zwei BEHNCKE-Filter für Bäder mit Publikumsverkehr haben neue Durchmesser. München2 und Goslar2; zwei der BEHNCKE Profi-Wasseraufbereiter, sind jetzt mit 1400 mm Außenmaß erhältlich. Die beiden haben außerdem noch ein zusätzliches Handloch unter dem Düsenboden bekommen.

Ein eigenes Team am BEHNCKE-Standort in Bühne (Sachsen-Anhalt) fertigt die Filter. Rund dreißig GfK-Profis produzieren seit mehreren Jahrzehnten die Wasserfiltrierungs-Komponenten in allen Größen und auf Wunsch auch in besonderer Ausfertigung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.