Laufend Gutes tun

BEHNCKE GmbH unterstützt Läufer Tom Lamest auch 2018

BEHNCKE GmbH unterstützt Läufer Tom Lamest auch 2018 (PresseBox) ( Putzbrunn, )
Die BEHNCKE GmbH ist seit ihrer Gründung 1946 fest in Putzbrunn ansässig. Über 70 Jahre später ist das Unternehmen zwar längst global tätig, aber gleichzeitig bei ausgewählten, regionalen Putzbrunner Einrichtungen und Persönlichkeiten sozial engagiert. Eine ganz besondere Zusammenarbeit geht heute in die dritte Runde.

Das Traditionsunternehmen unterstützt wieder Tom Lamest. Der bald 30-jährige gelernte Fitnesskaufmann hat es als Stadionsprecher der SpVGG Unterhaching schon zu einiger regionaler Bekanntheit gebracht. Eine weitere sportliche Passion des zweifachen Familienvaters ist das Laufen. Vor allem, wenn er dabei noch etwas Gutes tun kann. Tom unterstützt seit Jahren die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz (https://www.kinderhospiz- muenchen.de/), indem er für sie als ihr Sportbotschafter im Rahmen von Laufveranstaltungen Spenden sammelt.

Die BEHNCKE GmbH ist stolzer Trikotsponsor für Tom Lamest, der bis zum München Marathon am 14. Oktober 2018 für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz bei verschiedenen Gelegenheiten und Läufen kräftig die Werbetrommel rühren wird. Am 14. Oktober tritt Tom Lamest mit der glücksverheißenden Startnummer 1925, dem Gründungsjahr der SpVGG Unterhaching, an.
„Wir freuen uns außerordentlich, Tom Lamest bei seinem Anliegen wieder unterstützen zu können. Da er sich zum Ziel gesetzt hat, beim München Marathon seine bisherige persönliche Bestzeit zu unterbieten, drücken wir ihm natürlich besonders die Daumen“, resümiert Markus Weber, CEO der BEHNCKE GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.