PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 909915 (Behncke GmbH)
  • Behncke GmbH
  • Michael-Haslbeck-Str. 13
  • 85640 Putzbrunn
  • http://www.behncke.com | http://www.bwservicegmbh.de
  • Ansprechpartner
  • Joyce Mariel
  • +49 (89) 456917-23

Immer eine Idee voraus

BEHNCKE GmbH gewinnt German Innovation Award 2018

(PresseBox) (Putzbrunn, ) Die BEHNCKE GmbH ist seit Jahrzehnten führend auf dem Gebiet der Schwimmbadtechnik und war immer treibende Kraft bei der Weiterentwicklung ihres Geschäftsfeldes. Jetzt hat das Traditionsunternehmen mit dem Slogan „Immer eine Idee voraus“ den German Innovation Award 2018 gewonnen. Den renommierten Preis erhalten die Münchner in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“. Die Juroren des German Innovation Awards zeichneten die BEHNCKE GmbH für die besondere Gestaltung des Oberflächenabsaugers B 600 EVO aus.

Der B 600 EVO hat die Serviceöffnung nicht im oberen Teil des Einbauteiles, sondern in der Frontklappe integriert. Das hat positive Auswirkungen auf die Poolumrandung. Denn wer sich die obere Serviceöffnung für den Skimmer spart und nicht mehr in die unmittelbare Umgebung integrieren muss, hat alle Freiheiten: Ob kleinteiliges Mosaik oder großflächige Fliesen, ob Holz, Kiesel oder jedes beliebige andere Material bleibt jedem Poolbesitzer dabei selbst überlassen.

Das überzeugte auch die Jury des German Innovation Awards. Sie setzt sich zusammen aus unabhängigen interdisziplinären Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und der Finanzwirtschaft. Die Bewertung der Einreichung berücksichtigte neben anderen Aspekten auch die technische Qualität und Funktion sowie die Langlebigkeit der prämierten Objekte. Auch Faktoren wie Standort- und Beschäftigungspotenzial spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess.

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Hinter dem Preis steht der Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen wurde. Seitdem setzt er sich als unabhängige und international agierende Institution für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ein. Dem Stifterkreis des Rates für Formgebung gehören aktuell über 300 in- und ausländische Unternehmen an.

Website Promotion