Pangora relauncht Website

Die Pangora GmbH, Technologieanbieter für Online-Marktplätze, tritt heute mit einem grundlegend überarbeiteten Corporate Design auf.

München, (PresseBox) - Im Fokus des neuen Design-Konzepts steht der Relaunch der Webseite www.pangora.com, die konzeptionell und inhaltlich in vier Sprachen komplett überarbeitet wurde. Der neu gestaltete Gesamtauftritt dokumentiert die Zusammenführung der beiden Unternehmen Pangora und mentasys unter der Marke Pangora.

Mit dem neuen Corporate Design bringt Pangora die strategischen und strukturellen Veränderungen im Unternehmen nun auch gestalterisch zum Ausdruck. Im Oktober 2006 wurde die Zusammenführung der Geschäftstätigkeiten von Pangora, München, und mentasys, Karlsruhe, verkündet und Ende 2006 kartellrechtlich genehmigt. Im August 2007 wurde bekannt, dass die Zusammenlegung der Geschäftstätigkeiten beider Unternehmen mit der räumlichen Verlagerung an den Standort Karlsruhe erfolgreich abgeschlossen werden soll.

„Das neue Corporate Design von Pangora soll unsere Neupositionierung zum Ausdruck bringen.“ sagt Robin Schönbeck, Geschäftsführer der Pangora GmbH. „Pangora positioniert sich als ein innovatives und kundenorientiertes High-Tech Unternehmen im Bereich E-Commerce. Ein klarer entwicklungsfähiger Auftritt unterstützt die Neupositionierung von Pangora. Das Typogramm schafft durch die ungewöhnliche Kombination von Versal- und Kleinbuchstaben ein memorierbares, technisch klares Zeichen.“

Entwickelt wurde das Corporate Design von der Agentur version1. Die Karlsruher sind unter anderem für das Design des KSC Karlsruher Sport-Clubs, Dr. Oetker Food-Service und den internationalen Internetauftritt von Kärcher-Reinigungssysteme verantwortlich.

Das neue Pangora Corporate Design findet auf allen Ebenen der Kommunikation Anwendung: Von der Geschäftsaustattung über die Website (www.pangora.com) bis zum Messestandkonzept. Das neue Logo steht auf der Website unter der Rubrik „Presse“ zum Download bereit. \\


Links
www.pangora.com
www.version1.de

Connexity Europe GmbH

Become, Technologieanbieter für Online-Marktplätze mit Sitz in Karlsruhe, bietet zielgruppenspezifische Lösungen für Portalbetreiber und Online-Shops mit dem Ziel, Umsätze im E-Commerce zu generieren. Die Become-Technologie verarbeitet und bündelt Millionen von Angebotsdaten von über 4.000 Händlern aus fünf europäischen Ländern. Die Produktsuche und Preisvergleichstechnologien von Become sind national und international bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Zu den über 100 Portalkunden in ganz Europa zählen namhafte Portale wie beispielsweise web.de und alaTest. Darüber hinaus betreibt Become das Kaufentscheidungsportal decido (http://www.decido.de). Become ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft von Become Inc., Sunnyvale CA, USA, und beschäftigt europaweit über 100 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "E-Commerce":

Cloud-Erfahrung der Unternehmen zunehmend wichtiger

Mit der Cloud pro­fi­tie­ren Un­ter­neh­men von er­höh­ter Pro­duk­ti­vi­tät und Wett­be­werbs­fähig­keit. Zu die­sem Schluss kommt ei­ne Stu­die von Or­a­c­le und In­tel. Cloud-er­fah­re­ne Un­ter­neh­men ver­zeich­nen bes­se­re in­ter­ne Zu­sam­men­ar­beit und kön­nen Kun­den­be­dürf­nis­se ziel­ge­rich­te­ter er­fül­len.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.