Rückblick auf den BDV Virtual Day 2021

Unser erster BDV Virtual Day war ein toller Erfolg! Wir konnten eine 3-stellige (!) Teilnehmerzahl begrüßen, und haben dabei unsere Erwartungen deutlich übertroffen.

BDV Virtual Day 2021 - unsere virtuelle Kundenveranstaltung mit spannenden Vorträgen und interaktiven Workshops, die wir gemeinsam mit ausgewählten Partnern durchführen.
(PresseBox) ( Holzwickede, )
Am 17. März fand unser erster BDV Virtual Day statt, den wir gemeinsam mit ausgewählten Partnern durchgeführt haben.

Gemeinsam mit unseren Partnern CognioLogic und Quickdoctor haben wir in 18 Vorträgen zahlreiche Neuerungen, Updates und Tipps zu unseren Produkten und Lösungen gezeigt.

Die Themenschwerpunkte waren:
  • VISInext: Makros, Planungen, Statistik & Controlling, Zusatzmodule sowie eine VISInext Demo
  • VISIdent: Tipps & Tricks sowie eine VISInext Demo
  • Telematikinfrastruktur: Neue Module für VISInext und VISIdent
  • Aus der Praxis – für die Praxis: Problemstellungen und konkrete Lösungen im Rahmen der TI
  • Meet the Experts: Spracheingabe für VISInext und Vergabe von Online-Terminen
 

Innovative Lösungen und konkrete Antworten auf aktuelle Fragen

Unser erster BDV Virtual Day war ein toller Erfolg! Gemeinsam mit unseren Partnern haben unsere Mitarbeiter in 18 Webinaren die zahlreichen Neuerungen präsentiert, die wir im Umfeld von VISInext und VISIdent geschaffen haben.

Das gab es in dieser Form bei BDV bisher noch nicht“ sagt Udo Bartel, Geschäftsleitung Dental bei der BDV GmbH und ergänzt: „Wir konnten eine 3-stellige (!) Teilnehmerzahl begrüßen, und haben dabei unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Wir werden die Plattform auch künftig für weitere Webinare und Virtual Days nutzen, und diese moderne Art der Marktansprache weiter ausbauen.“

Weitere Informationen finden Sie in unseren neu erstellten Mediatheken:
  • VISInext Mediathek mit zahlreichen Filmen zur bestmöglichen Nutzung von VISInext.
  • BDV Virtual Day Mediathek mit den Aufzeichnungen der Webinare.
 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.