PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430962 (BDO AWT GmbH)
  • BDO AWT GmbH
  • Leonhard-Moll-Bogen 10
  • 81373 München
  • http://www.bdo-awt.de
  • Ansprechpartner
  • Wilhelm Zimmermann
  • +49 (89) 76906-0

BDO AWT Schlossworte 2011 - Brainfood für Unternehmer und Entscheider!

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer referiert am 27. Juni 2011 anlässlich der BDO AWT Schlossworte 2011 über "Lebenslang lernen - aber wie?"

(PresseBox) (München, ) Die Münchner BDO AWT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (www.bdo-awt.de) lädt auch in diesem Jahr wieder zu ihren renommierten Schlossworten ein. Bei dieser, im jährlichen Turnus stattfindenden, Abendveranstaltung präsentieren namhafte Referenten berufs- und branchenübergreifende Brennpunktthemen. In diesem Jahr wird Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ärztlicher Direktor der psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm, das Thema "Lebenslang lernen - aber wie?" beleuchten.

Mit der Veranstaltung' BDO AWT Schlossworte' hat die Münchner BDO AWT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vor einigen Jahren einen Treffpunkt für Unternehmer und Entscheider geschaffen, der berufs- und branchenübergreifende Themen aufgreift und zum Gegenstand weiterführende Gespräche macht. Dabei ist es dem Unternehmen in den vergangenen Jahren gelungen, namhafte Referenten zu gewinnen, die aktuelle und brennende Zeitthemen mit ihrem Know-how unterfüttert haben.

"Lebenslang lernen - aber wie?" mit Prof. Dr. Dr. Spitzer

In diesem Jahr hat die BDO AWT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ärztlicher Direktor der psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm, als Gastredner verpflichtet. Der anerkannte Wissenschaftler, dessen Forschungsschwerpunkte psychiatrische und psychologische Fragen unter Berücksichtigung neurowissenschaftlicher Konzepte und Methoden betreffen, gilt nicht nur in der Fachwelt als ausgewiesener Experte. Durch seine TV-Serie "Geist und Gehirn", die dieses komplexe Themen populär gemacht hat, ist er auch in weiten Teilen der Bevölkerung als Wissenschaftler bekannt, der es versteht komplexe Inhalte leicht verständlich darzustellen. Anlässlich der BDO AWT Schlossworte 2011 am 27. Juni wird er das Thema "Lebenslang lernen - aber wie?" aufgreifen. Dabei wird er die aktuellen Ergebnisse der neurobiologischen Untersuchungen zu Lernprozessen aufzeigen und die Prozesse beschreiben, die beim Lernen vonstatten gehen. Wir verstehen heute prinzipiell sehr gut, wie Motivation, Emotionen und Aufmerksamkeitsprozesse das Lernen beeinflussen. Anhand von konkreten Untersuchungen wird vorgestellt, wie Nervenzellen bzw. Nervenzellverbände lernen, welche Bedingungen diesem Lernen förderlich sind.

Für BDO AWT bildet seit jeher der persönliche Austausch mit ihren Mandaten und Geschäftspartnern die tragende Säule für den gemeinsamen Erfolg. Dabei wurde immer wieder auch deutlich, dass das berufliche Engagement häufig viel Raum beansprucht und wenig Gelegenheit lässt, über den berühmten Tellerrand zu schauen. Oft fehlt es an Muße und Anlass sich interessanten Themen zuzuwenden, sich mit neuen Perspektiven aufzuladen und interessante Menschen außerhalb des Arbeitsfeldes zu treffen. Im übertragenden Sinne die eigene interdisziplinäre Sichtweise zu schärfen. Dies war mit das auslösende Moment für die 'BDO AWT Schlossworte' ins Leben zu rufen.

Ausbau von Mittelstandskompetenz

Die Erweiterung der eigenen Erfahrungen durch die Anreicherung mit zusätzlichen Kompetenzen hat das Unternehmen in diesem Jahr durch den Zusammenschluss mit der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft umgesetzt. Mit dem Zusammenschluss profitiert das Münchner Beratungsunternehmen sowohl von der Anbindung an eine leistungsfähige Struktur im Inlandsmarkt als auch von der Einbindung in das starke internationale BDO Netzwerk. Den steigenden Ansprüchen international ausgerichteter mittelständischer Unternehmen kann damit noch besser entsprochen werden. In München ist man davon überzeugt, dass die eigene Kompetenz für den Mittelstand gemeinsam mit BDO jetzt noch umfassender angeboten und damit - insbesondere in Bayern - die Mandanten weiterhin partnerbezogen betreut und zusätzliche Mandantengruppen erschlossen werden können.

Detailinformationen zur Veranstaltung BDO AWT Schlossworte 2011 sind unter www.bdo-awt.de hinterlegt; Teilnahmeanfragen können über muenchen@bdo-awt.de erfolgen.

BDO AWT GmbH

1958 in München gegründet, entwickelte sich die BDO AWT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf dem Sektor der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung zu einer der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deutschlands. Seit 2002 erweitert der Kooperationspartner, die AWT-Seltmann GmbH Steuerberatungs- und Rechtsanwaltsgesellschaft, das Dienstleistungsangebot um den Bereich Rechtsberatung. Die BDO AWT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die mit ihr verbundenen Gesellschaften prüfen und beraten mit derzeit rund 125 qualifizierten Mitarbeitern Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Größe aus nahezu allen Wirtschaftszweigen, sowie Privatpersonen. Langjährige Erfahrungen hat das Unternehmen insbesondere auch im Bereich von gemeinnützigen, sozialen und kirchlichen Organisationen. Die gelebte Unternehmensphilosophie lautet dabei: Ihr Erfolg ist unser Ziel! Durch den Zusammenschluss mit der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in 2011 wird die Einbindung in ein weltweit operierendes, leistungsstarkes Netzwerk - in über 100 Ländern, und mit rund 46.000 Mitarbeitern - sichergestellt, das für Global Player ebenso wie für expandierende deutsche Mittelständler einen umfassenden internationalen Service gewährleistet.